http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Institut für
Mathematik


Foto des Ansprechpartners
Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Hotz

Studienberater Mathematik

Telefon +49 3677 69-3627

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

Was ist Mathematik?

 

"Wie ist es möglich,

dass die Mathematik,

letztlich doch ein Produkt menschlichen Denkens

unabhängig von den Erfahrungen,

den wirklichen Gegebenheiten so wunderbar entspricht?"

Albert Einstein

Das Glücksmoment, welches durch das Erkennen entsteht, macht süchtig; es ist der Grund warum heutzutage circa 50.000 junge Menschen in Deutschland Mathematik studieren und Matheprofessoren auch nach ihrer Pensionierung mit Begeisterung weiter forschen.

Wenn sich nach wochen- oder gar jahrelanger Arbeit,

nach zahlreichen Rechnungen

und dem intensiven Studium von Büchern und Fachliteratur

endlich alles zusammensetzt

und ein großes Ganzes ergibt -

dann ist das

Mathematik!



Was eben noch schwindelerregend chaotisch und ungeordnet erschien,

offenbart plötzlich,

unter dem richtigem Blick,

Harmonie, Symmetrie und Ordnung, kurz:

Schönheit.


Und da Erkenntnis seit Beginn der Menschheit auch immer die Grundlage von Fortschritt war, ist es am Ende nicht verwunderlich, dass Mathematik eben nicht nur schön, sondern auch sehr nützlich ist. Es ist nur erstaunlich, wie ungeheuer nützlich sie ist:

Computer, Quantenmechanik, CD-Spieler, MP3, Handys, Finanzderivate, Relativitätstheorie, Nano- und Biotechnologie

sind ohne Mathematik nicht vorstellbar. Und so gibt es nicht wenige, die behaupten, dass das

21. Jahrhundert das Jahrhundert der Mathematik sein wird.

Foto: Old school. (AP/Ben Margot)


Vor diesem Hintergrund ist klar,

dass Studierende, die ihr Studium erfolgreich abschließen,

bei Banken, Versicherungen, Beratungs- und Softwareunternehmen sowie in der Industrie Karriere machen -

die Google-Gründer haben mit einfacher Algebra Milliarden gemacht.