http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Manuela Dienemann

Sekretariat

Telefon +49 3677 694653

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Publikationen

Anzahl der Treffer: 153
Erstellt: Tue, 17 Sep 2019 23:14:34 +0200 in 1.4156 sec


Schumann, Christina; Schultheiss, Daniel;
Power and nerves of steel or thrill of adventure and patience? : an empirical study on the use of different video game genres. - In: Journal of gaming & virtual worlds - Bristol : Intellect, Bd. 1 (2009), 1, S. 39-56

This empirical study focuses on explaining the utilization of three video game genres first person shooters, strategy games and role-playing games and on whether different explanatory models can be established for the three genres. A model comprising the three explanatory components, gratifications sought (GS), gratifications obtained (GO) and subjective restrictions or capacities, operationalized by the skills that players have to have for the specific genres, serves as a theoretical basis. Data was collected by way of an online survey (N = 5,257). The results show that GO and the capacities are particularly suited to explaining the use of video games. While GO generally seem to offer a basis for explaining the use of video games, since the dimensions "power and competition" and "thrill of adventure" do influence the use of all three genres, there were considerable differences between the individual genres in terms of capacities. Gamers who have a high stress threshold and quick reactions, as well as a good sense of direction, tend to prefer first person shooters. The use of strategy games may be explained in terms of skills like logic and strategic thought. On the other hand, patient gamers prefer role-playing games. The explanatory power of GS, however, proves to be extremely low. Based on these results, approaches are discussed for further research in this field.



https://doi.org/10.1386/jgvw.1.1.39_1
Schultheiss, Daniel
Medienmanagement in der Praxis: Werbewirkungsforschung am Beispiel lokal angepasster Werbemaßnahmen - Ilmenau, 2009 - Online-Ressource (PDF-Datei: 195 S., 2,81 MB). . - (Menschen, Märkte, Medien, Management. - 2009,1)

Das vorliegende Dokument besteht aus den Abschlussberichten, die im Rahmen des Faches "Medienmanagement in der Praxis: Werbewirkungsforschung" im Wintersemester 2008/2009 und Sommersemester 2009 an der Technischen Universität Ilmenau entstanden sind. - In Zusammenarbeit mit dem mittelständischen Marketing-Unternehmen marcapo GmbH wurden Studien zur Wirkung lokalisierter bzw. regionalisierter Werbung durchgeführt. Das betrifft vor allem den Einsatz von Imagebildern, Kontaktdaten, Lageplan der regionalen Filiale, Symbolen aus der Region wie Ortsschildern, Denkmälern oder Vergleichbarem. Ob durch die Lokalisierung der Werbemittel eine stärkere und nachhaltigere Wirkung beim Rezipienten im Vergleich zur nicht-lokalisierten Maßnahmen hervorgerufen wird, ist die zentrale Fragestellung, die den folgenden Forschungsarbeiten zu Grunde liegt. - Doch nicht nur Werbemittel waren Gegenstand der Untersuchung, sondern auch die Marketingmaßnahmen regionaler Apotheken, bei denen vor allem Beschränkungen des Gesetzgebers eine große Rolle spielen. Damit bietet diese Sammlung eine umfangreiche Betrachtung des noch relativ neuen Forschungsfeldes des lokalen Marketings.



http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=14278
Jöckel, Sven; Dogruel, Leyla; Siegmund, Ilka
Von Fritz und Fertig zu Counter-Strike : eine explorative Studie zur Präferenz für nicht altersgemäße Computerspiele im Medienverbund bei Acht- bis Zwölfjährigen. - In: Individualisierte Nutzung der Medien : Tagungsband Medienforum Ilmenau 2008 ; Technische Universität Ilmenau, 20. - 21. Juni 2008. - Ilmenau : Universitätsverlag Ilmenau, (2009), S. 184-215

http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=13442
Schumann, Christina; Schultheiss, Daniel
"Game over" durch fehlendes E-Warrior Talent? : eine empirische Studie über den Einfluss von Gaming-Skills auf die Nutzung unterschiedlicher Computerspielgenres. - In: Individualisierte Nutzung der Medien : Tagungsband Medienforum Ilmenau 2008 ; Technische Universität Ilmenau, 20. - 21. Juni 2008. - Ilmenau : Universitätsverlag Ilmenau, (2009), S. 157-183

http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=13442
Menschen, Märkte, Medien, Management - Schriftenreihe - [Ilmenau] : [Univ.-Bibliothek] [Vertrieb] - Online-Ressource. , 1.2009 -Gesehen am 28.08.09

http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=12145
Jöckel, Sven; Schultheiss, Daniel; Schumann, Christina
Medienwirkungsforschung in realweltlichen Zusammenhängen - das Forschungs-LAN-Konzept: ein Bericht aus Forschung und Lehre. - In: Digitale Spiele in Forschung und Lehre - Leipzig : Univ., ISBN 978-3-941608-00-9, (2009), S. 145-150

Schwarzer, Florian; Jöckel, Sven; Will, Andreas
Game Modding und digitale Distribution - die Veränderung der Wertschöpfung von Computerspielen durch Kundenintegration. - In: Kundenintegration und Kundenbindung - Wiesbaden : Gabler, ISBN 978-3-8349-1472-9, (2009), S. 67-78

Zabel, Christian; Lantzsch, Katja
Innovationswettbewerb und TV-Formathandel : Potenziale und Limitationen von Sendungsadaptionen im deutschen Fernsehmarkt. - In: Medienwirtschaft - Hamburg : New-Business-Verl., ISSN 1613-0669, Bd. 6 (2009), 1, S. 18-27