http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Ines Birnschein

Sekretariat

Telefon 03677 69-4703

E-Mail senden

INHALTE

Geschlechter-Klischees in Memes

In sozialen Medien geteilte Memes stellen eine neue Form von Humor dar. Kritische Analysen weisen jedoch darauf hin, dass viele populäre Memes nicht nur einfach lustig und unterhaltsam sind, sondern alte Geschlechter-Klischees verbreiten. In Anlehnung und Weiterführung der Studie von Drakett et al. (2018) soll die Qualifikationsarbeit eine aussagekräftige Stichprobe von Memes sammeln und sie hinsichtlich Geschlechter-Klischees auswerten (manuelle quantitative Medieninhaltsanalyse). Idealerweise wird dabei auch ein Vergleich von englischsprachigen Memes mit Memes einer anderen Sprache (z.B. Deutsch, Spanisch etc.) vorgenommen.

Basisliteratur

Drakett, J., Rickett, B., Day, K., & Milnes, K. (2018). Old jokes, new media – Online sexism and constructions of gender in Internet memes. Feminism & Psychology, 28(1), 109–127. https://doi.org/10.1177/0959353517727560

 

Kontakt

Prof. Dr. Nicola Döring