http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Ines Birnschein

Sekretariat

Telefon 03677 69-4703

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Medienberichterstattung über sexuellen Missbrauch in Institutionen

Sexueller Kindesmissbrauch (SKM) ist ein großes gesellschaftliches Problem. Beginnend mit der medialen Aufarbeitung zu den weitreichenden Missbrauchsskandalen der katholischen Kirche oder der Odenwaldschule in den 1990er Jahren rückte dieses Problem zunehmend in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Diese Abschlussarbeit soll mit einem auf dem aktuellen Forschungsstand basierenden Codebuch die verschiedenen Frames (z.B. Verantwortungszuschreibungen, individuelle Lösungen, gesellschaftliche Lösungen) zur Medienberichterstattung über SKM in Institutionen analysieren. Zu diesem Zweck soll eine Stichprobe von Medienartikeln zum gewählten Thema über verschiedene Massenmedien hinweg gezogen werden (z.B. verschiedene Tageszeitungen).

Basisliteratur

Conway, B. (2014). Religious institutions and sexual scandals: A comparative study of Catholicism in Ireland, South Africa, and the United States. International Journal of Comparative Sociology, 55(4), 318–341. https://doi.org/10.1177/0020715214551472

Donnelly, S. (2016). Sins of the father: Unravelling moral authority in the Irish Catholic Church. Irish Journal of Sociology, 24(3), 315–339. https://doi.org/10.7227/IJS.0009 

Oelkers, J. (2017). Warum hat niemand den Verdacht geteilt? Die Odenwaldschule, die Medien und die Erziehungswissenschaft. Erziehungswissenschaft, 28(54), 11–18. https://doi.org/10.3224/ezw.v28i1.03

 

Kontakt

Roberto Walter