http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Ines Birnschein

Sekretariat

Telefon 03677 69-4703

E-Mail senden

INHALTE

Sexualaufklärung auf YouTube

Die Videoplattform YouTube ist zu einem wichtigen Kanal der Sexualaufklärung geworden. Vor dem Hintergrund der aktuellen Fachliteratur soll die Qualifikationsarbeit ausgewählte Sexualaufklärungskanäle untersuchen: Mittels quantitativer Medieninhalts- und Medienqualitätsanalysen sollen die Videos ausgewertet werden. Auf theoretischer Ebene sind aus kommunikationswissenschaftlicher Sicht Qualitätskriterien der Gesundheitskommunikation und aus sexualwissenschaftlicher Sicht Rahmenmodelle der Sexualpädagogik anzuwenden.

Basisliteratur

Döring, N. (2017). Online-Sexualaufklärung auf YouTube: Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen für die Sexualpädagogik.Zeitschrift für Sexualforschung, 30(4), 349-367. doi:10.1055/s-0043-121973

Döring, N. (2017). Sexualaufklärung im Internet: Von Dr. Sommer zu Dr. Google. Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz, 60(9), 1016-1026. doi:10.1007/s00103-017-2591-0

 

Kontakt

Prof. Dr. Nicola Döring