http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


INHALTE

Dr. Tim Blumer

Kontakt

E-Mail: timblumer@web.de

Tim Blumer war externer Doktorand am Fachgebiet Medienpsychologie und Medienkonzeption. Herr Blumer hat seine Dissertation mit dem Titel "Persönlichkeitsforschung und Internetnutzung - Die Zusammenhänge von Persönlichkeit und Online-Verhalten unter besonderer Berücksichtigung des Fünf-Faktoren-Modells sowie von Narzissmus und Schüchternheit" am 03.06.2013 erfolgreich verteidigt.

Die Arbeit wurde unter dem Titel Persönlichkeitsforschung und Internetnutzung im Universitätsverlag Ilmenau veröffentlicht.

Wissenschaftlicher Werdegang

2010- 2013Promotionsstudent am Fachgebiet Medienpsychologie und Medienkonzeption
2008- 2012Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter an der Universität der Künste Berlin, Studiengang Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, Fachgebiet Kommunikations- und Medienforschung
2002 - 2007Qualifizierungsprogramm Medienpädagogik und Medienforschung am Center for Media Research, Berlin
2005 - 2007Gender studies an der Humboldt Universität zu Berlin
1998 - 2007Studium an der Freien Universität Berlin

Forschung (Dissertationsprojekt)

Persönlichkeitsforschung und Internetnutzung - Die Zusammenhänge von Persönlichkeit und Online-Verhalten unter besonderer Berücksichtigung des Fünf-Faktoren-Modells sowie von Narzissmus und Schüchternheit

Publikationen

Blumer, T. (2013). Persönlichkeitsforschung und Internetnutzung. Ilmenau: Universitätsverlag.

Blumer, T. & Doering, N. (2012). Are we the same online? The expression of the five factor personality traits on the computer and the Internet. Cyberpsychology: Journal of Psychosocial Research on Cyberspace, 6(3), article 5.

Blumer, T. (2010). Face-to-face or Facebook: Are shy people more outgoing on Social Networking Sites? In: N. Carpentier, I. Tomani Trivund, P. Pruulmann-Vengerfeldt, E. Sundin, T. Olsson, R. Kilborn, H. Nieminen, and B. Cammaerts. Media and communication studies interventions and intersections. Tartu University Press, 201-214.

Blumer, T. & Renneberg, B. (2010). Lebt es sich im Internet leichter? Borderline-spezifische Kognitionen und Internetnutzung. Zeitschrift für Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie, 58 (1), 55-62.

Vorträge

Blumer, T. & Döring, N. (2012). Narcissism on Social Networking Sites. General Online Research 12 in Mannheim, 05.-07. März 2012.

Blumer, T. & Döring, N. (2011). Are we the same online? Personality and Transsituational Consistency on the Internet. 7th Conference of the Media Psychology Division of the DGPs (German Psychological Society), Jacobs University Bremen, August.

Blumer T. (2010). Vanity Fair and Safe Haven? Narcissism, Shyness, and the Use of Social Networking Sites. ECREA European Media and Communication Doctoral Summer School, University of Ljubljana (Slovenia), August.

Blumer T. (2009). Personality 2.0 – Personality and computer-mediated communication. PhD Workshop 6th Conference the Media Psychology Division, University Duisburg-Essen, September.

Blumer, T. (2008). Persönlichkeit 2.0 Persönlichkeit und neue Medien. Vortrag im Rahmen des 1. Forschungsforums an der Universität der Künste Berlin, Oktober.

 

Mitgliedschaften