http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartnerin

Ines Birnschein

Sekretariat

Telefon 03677 69-4703

E-Mail senden

INHALTE

Dr. Kristin Probstmeyer

Dr. Kristin Probstmeyer war wissenschaftliche Mitarbeiterin des Fachgebiets Medienpsychologie und Medienkonzeption im Rahmen des Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung (TKG).

Wissenschaftlicher Werdegang

2013-2016Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung:
  • Dezentrale wissenschaftliche Mitarbeiterin des  Thüringer Kompetenznetzwerks Gleichstellung (TKG) am Standort der TU Ilmenau
  • Koordinatorin des Thüringer Kompetenznetzwerks Gleichstellung (TKG) mit Sitz an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
2010-2012Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Thüringer Verbundprojekt Gender in der akademischen Lehre an Thüringer Hochschulen
2004-2010

Mitarbeiterin in Projekten zur gendersensiblen Studien- und Berufsorientierung an der Technischen Universität Ilmenau:

  • Projekt ANSTOSS - Implementierung von studienorientierenden Maßnahmen in schulische Strukturen an Thüringer Schulen 
(2006-2008)
  • Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik für Schülerinnen, Studentinnen, Absolventinnen (2004-2010)
1997-2004Studium der Medienwissenschaft, Politikwissenschaft und Psychologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Forschung (Dissertationsprojekt)

"Gendersensibilität in Lehrveranstaltungen des ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenstudiums. Voraussetzungen, Umsetzung und Evaluation von Vorlesungen an der Technischen Universität Ilmenau" (Verteidigung am 17.07.2015)

Probstmeyer, K. (2016). Gendersensibilität von Lehrveranstaltungen des ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenstudiums: Voraussetzungen, Umsetzung und Evaluation von Vorlesungen an der Technischen Universität Ilmenau (Dissertation). Ilmenau: Universitätsverlag.

Publikationen

Döring, N., & Probstmeyer, K. (2016). Gender-Diversity-Tools für Lehrende im ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenstudium: Ein praxiserprobter Werkzeugkasten. In diversitas – Zeitschrift für Managing Diversity und Diversity Studies, 1, 77-90.

Probstmeyer, K. (2016). Gendersensibilität von Lehrveranstaltungen des ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenstudiums: Voraussetzungen, Umsetzung und Evaluation von Vorlesungen an der Technischen Universität Ilmenau (Dissertation). Ilmenau: Universitätsverlag.

Probstmeyer, K., & Schade, G. (2014). Integration von Gender- und Diversity-Aspekten im Informatikstudium - Best Practice Beispiele der FH Erfurt und der TU Ilmenau. In N. Marsden, Nicola / U. Kempf (Hrsg.), Gender UseIT. HCI, Usability und UX unter Gendergesichtspunkten (S. 153.164). Oldenburg: De Gruyter.

Probstmeyer, K., & Schade, G. (2014). Gender- und diversitysensible Gestaltung von Lehrveranstaltungen im Informatikstudium - Best Practice Beispiele der FH Erfurt und der TU Ilmenau. In C. Leicht-Scholten & U. Schroeder (Hrsg.), Informatikkultur neu denken - Konzepte für Studium und Lehre. Integration von Gender und Diversity in MINT-Studiengängen (S. 115-126). Wiesbaden: Springer Vieweg.

Döring, N., & Probstmeyer, K. (2013). Ein Online-Kurs zu Gender und Diversity: Konzeption, Durchführung und Evaluation. In Journal Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW, 33, 53-62.

Augustin, S., & Probstmeyer, K. (2013). Gender in der akademischen Lehre an Thüringer Hochschulen: Praktische Beispiele für MINT-Studiengänge. In N. Hille & B. Unteutsch (Hrsg.), Gender in der Lehre. Best-Practice-Beispiele für die Hochschule (S. 103-110). Opladen [u.a.]: BudrichUniPress.

John, A., Probstmeyer, K., Saarmann, S., & Schade, G. (2012). Gender in der akademischen Lehre - ausgewählte Ergebnisse für die Lehrpraxis in der Informatik. In Frauen machen Informatik. Magazin der Fachgruppe Frauen und Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V.

Probstmeyer, K., Döring, N. & Augustin, S. (2011). Geschlechtersensibilität im ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenstudium. In H. Hortsch, S. Kersten & M. Köhler (Hrsg.), Renaissance der Ingenieurpädagogik - Entwicklungslinien im Europäischen Raum (S.124-132). Dresden: Verlag der TU Dresden.

Vorträge

Poster

Probstmeyer, Kristin/ Döring, Nicola:Vermittlung von Gender- und Diversity-Kompetenz unter Verwendung von web-basierten Lernplattformen. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW): Digitale Medien - Werkzeuge für exzellente Forschung und Lehre. Technische Universität Wien, 10.-13.September 2012.

Probstmeyer, Kristin/ Döring, Nicola: Gender-Toolbox ? Formative Evaluation eines Werkzeugkoffers für Lehrende zur Gestaltung einer gendersensiblen Lehre im ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenstudium. 41. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd): Forschung im Fokus - Hochschullehre und Studium. Johann-Gutenberg-Universität Mainz, 26.- 28. September 2012.

Probstmeyer, Kristin: Gender-Toolbox - ein Werkzeugkoffer für Lehrende. Jahrestagung der DGWF, Universität Bielefeld, 14.-16.September 2011.

Vorträge

Probstmeyer, Kristin/Augustin, Silke: Förderung von Gender- und Diversity-Kompetenz bei Studierenden. KomDiM-Akademie. Universität Duisburg-Essen, 21.-23.Oktober 2015.

Probstmeyer, Kristin: Online-Kurse der TU Ilmenau zum Thema "Gender und Diversity im Berufs- und Privatleben". Vernetzungstreffen ELearning & Gender. TU Braunschweig, 26.September 2014.

Probstmeyer, Kristin/ Schade, Gabriele: Integration von Genderaspekten in die Hochschullehre der Informatik/Usability - Informatik-Gender-Tools der FH Erfurt und der TU Ilmenau. Fachtagung: Gender-UseIT 2014 (#GUI2014): HCI, Web-Usability und UX unter Gendergesichtspunkten. Berlin, 3./4. April 2014. 

Probstmeyer, Kristin/ Schade, Gabriele: Gender- und diversitysensible Lehrveranstaltungen im Informatikstudium- Best Practice Beispiele der FH Erfurt und der TU Ilmenau. Konferenz: Diversity: Neue Wege in der Informatikausbildung. TU Berlin, 21./22.November 2013.

Probstmeyer, Kristin: Gendersensibilität im ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenstudium an der TU Ilmenau. DoktorandInnnentagung: Aktuelle Fragestellungen und Methoden in der Empirischen Bildungsforschung. Karl-Franzens-Universität Graz, 8./9.November 2013.

Probstmeyer, Kristin: Gender und Diversity im Fokus der Medien- und Kommunikationswissenschaft. Mehrgenerationenhaus Ilmenau, 5.März 2013.

Döring, Nicola/ Probstmeyer, Kristin: Online-Kurs "Gender und Diversity im Berufs- und Privatleben". Gendertagung: Perspektiven von Gender in der Fach- und Hochschulkultur. Universität Duisburg-Essen, 31.Januar 2013.

Augustin, Silke/ Probstmeyer, Kristin: Gender in der akademischen Lehre an Thüringer Hochschulen: Praktische Beispiele für MINT-Studiengänge. Vortragsreihe Gender in der Lehre an der Universität Stuttgart, 14.November 2012.

Probstmeyer, Kristin: Gendersensibilität im ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenstudium der Technischen Universität Ilmenau: Voraussetzungen, Umsetzung, Evaluation. DoktorandInnenforum 41. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd): Forschung im Fokus - Hochschullehre und Studium, Johann-Gutenberg-Universität Mainz, 26.- 28. September 2012.

Probstmeyer, Kristin: Online-Kurs "Gender und Diversity im Berufs- und Privatleben". Bundesweites Netzwerktreffen von Expert/inn/en zur Genderkompetenz in Studium und Lehre im Zentrum für Hochschul- und Qualitätsentwicklung an der Universität Duisburg-Essen, 18.Juli 2012.

Probstmeyer, Kristin: Die Gender-Toolbox: ein Werkzeugkoffer für Lehrende. WeGE iN DER Physik - Außenansichten zur Karriere in den Naturwissenschaften, Kirchhoff-Institut der Universität Heidelberg, 13.Juni 2012.

Probstmeyer, Kristin/ Döring, Nicola/ Augustin, Silke: Geschlechtersensibiltät im ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenstudium. 6.IGIP Regionaltagung, TU Dresden, 27.-29.Oktober 2011.

Workshops

Probstmeyer, Kristin: Sensiblisierung von ErstsemestertutorInnen für Gender und Diversity. Studium Generale der TU Ilmenau, 10. Dezember 2015.

Probstmeyer, Kristin: Methodentraining: Arbeiten in interdisziplinären Teams. Studium Generale der TU Ilmenau, SoSe 2015.

Probstmeyer, Kristin/ Derboven Wibke: Gendergerechte Gestaltung virtueller Lernszenarien in MINT-Fächern – Projekt Open MINT Labs. Hochschule Kaiserslautern, 12. März 2015.

Probstmeyer, Kristin/ Silke Augustin: Genderkompetenz in Lehre und Weiterbildung. Interne Wissenschaftliche Weiterbildung-Hochschuldidaktik und E-learning (IWW). Technische Hochschule Mittelhessen, 2. Februar 2015.

Probstmeyer, Kristin: Methodentraining: Gender-Diversity-Kompetenz. Studium Generale der TU Ilmenau, WS 2014/2015.

Augustin, Silke/ Probstmeyer, Kristin/ Döring, Nicola: Gender- und Diversity-Aspekte als integraler Bestandteil der Hochschuldidaktischen Weiterbildung für die MINT-Lehre. 6. Dortmund Spring School für Academic Staff Developers (DOSS), TU Dortmund, 26.-28. Mai 2014.

Probstmeyer, Kristin, Grökel, Anne, John, Andreas: Die Gender-Toolbox in MINT-Studiengängen. Fachtagung GeniaL, TU Ilmenau, 02.-03. Dezember 2010. Workshopbericht

Mitgliedschaften

  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd)
  • Mitglied in der Gesellschaft für Hochschulforschung (GFHF)
  • Mitglied in der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW)
  • Mitglied des "Expert/inn/enkreises Genderkompetenz in Studium und Lehre" des Zentrums für Hochschul- und Qualitätsentwicklung der Universität Duisburg-Essen (ZfH)
  • Mitglied im Expertisezirkel "Beratung, Begleitung, Coaching, Mentoring" desZentrums für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW (KomDiM)