Technische Universität Ilmenau

Advanced Topics in Communications and Signal Processing - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Fachnummer 100502 - allgemeine Informationen
Fachnummer100502
Fakultät
Fachgebietsnummer2111 (Nachrichtentechnik)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Martin Haardt
SpracheEnglisch
TurnusWintersemester
Vorkenntnisse

Bachelorabschluss

Lernergebnisse

Vermittelung vertiefender Kenntnisse auf aktuellen Gebieten der Signalverarbeitung und Kommunikationstechnik, gemäß der im aktuellen Semester angebotenen Inhalte.

Inhalt

* PRELIMINARIES
* PART - I : Steady-State Optimization Problems and Applications
* PART - II : Convex Optimization
* PART - III : Compressed Sensing

Medienformen

Unterschiedlich, je nach Dozent.

Literatur

•    Stephen Boyd and Lieven Vandenberghe, Convex Optimization, Cambridge, U.K.: Cambridge University Press, 2004.
•    J.T. Betts: Practical methods for optimal control using nonlinear programing, SIAM 2001.
•    A. E. Bryson, Y.-C. Ho: Applied optimal control : optimization, estimation, and control, Taylor & Francis, 1975.
•    C. Chiang: Elements of dynamic optimization. McGraw-Hill, 1992.
•    E. Eich-Soellner, C. F¨uhrer: Numerical methods in multibody dynamics. B.G Teubner, 1998.
•    M. Gerdts: Optimal control of ODEs and DAEs. De Gruyter, 2012.
•    D.R. Kirk: Optimal Control theory: an introduction. Dover Publisher, 2004.
•    J. Nocedal, S.J. Wright: Numerical methods of optimization. 2nd ed. Springer Verlag 2006.
•    R.D. Rabinet III et al.: Applied dynamic programming for optimization of dynamical systems. SIAM 2005.
•    S.S. Rao: Engineering optimization - theory and practice. Wiley, 1996.

Lehrevaluation
Spezifik im Studiengang Master Communications and Signal Processing 2013
FachnameAdvanced Topics in Communications and Signal Processing
Prüfungsnummer2100461
Leistungspunkte3
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)68
VerpflichtungPflicht
Abschlussalternative Prüfungsleistung
Details zum Abschluss

* written exam, 90 minutes (Part I): 70 % of the final grade

* Homework (Part I) with presentation of the results: up to 10 % bonus points

* Homework (Part II): 15 % of the final grade

* Homework (Part III): 15 % of the final grade

homework results are valid for 2 semesters

In order to pass the course, the students have to pass the final written exam, 90 min

max. Teilnehmerzahl

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.