Technische Universität Ilmenau

Audiotechnik - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul 100569 - allgemeine Informationen
Modulnummer100569
Fakultät
Fachgebietsnummer 2182 (Audiovisuelle Technik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Alexander Gerd Raake
Voraussetzungen

Vorgesetzt werden die Kenntnisse des Moduls "Medientechnik".

Lernergebnisse

Die Studierenden können durch ihre Kenntnisse im Bereich der auditiven Wahrnehmung, der Wandler, der Raumakustik, der Aufnahme- und Beschallungstechnik und der akustischen Messtechnik elektroakustische Aufgabenstellungen analysieren und die dafür erforderlichen Lösungen umzusetzen. Die Studierenden können die einschlägige Gerätetechnik nutzen und sind in der Lage komplexe elektroakustische Systeme zu bewerten. Damit sind sie befähigt, komplexe Audioeinrichtungen zu entwerfen und zu realisieren.

Spezifik im Studiengang Bachelor Medientechnologie 2013
ModulnameAudiotechnik
Leistungspunkte7
VerpflichtungPflicht
ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.