Technische Universit├Ąt Ilmenau

Specialization module: Electric Energy System Technology 2 - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only).
Information on the room and time of planned courses can be found in the e-calendar of events. Courses and examinations that are not listed in the e-calendar of events are planned "by appointment". A list of the events concerned can be found here: courses, examinations.

module properties 100582 - common information
module number100582
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group 2168 (Industrial Electronics Group)
module leaderProf. Dr. Tobias Reimann
requirements

Erfolgreicher Abschluss der Lehrveranstaltungen des 1. und 2. Fachsemesters des Masterstudiengangs Regenerative Energietechnik und insbesondere der Schwerpunkte des Ergänzungsmoduls „Elektrotechnische und halbleitertechnologische Grundlagen“

learning outcome

Das Modul ist in zwei inhaltliche Schwerpunkte gegliedert, die sich in den Einzelfächern widerspiegeln.


Im Fach Elektrische Maschinen 1 wird folgendes Wissen erlangt:


- Wirkungsweise rotierender elektrischer Maschinen
- das magnetische Feld in rotierenden elektrischen Maschinen
- Aufbau, modellbasierte Beschreibung, Ableitung des Betriebsverhaltens
- Hinweise zum vorteilhaften Einsatz des jeweiligen Maschinentyps
- Möglichkeiten zur Steuerung und Regelung für die Grundformen der dreiphasigen symmetrischen
  Synchronmaschine, dreiphasigen symmetrischen Asynchronmaschine sowie elektrisch und
  permanentmagneterregten Gleichstrommaschine.


Das Fach „Projektierung einer Energieanlage“ behandelt eine komplexe und interdisziplinäre Aufgabenstellung. Neben den technischen Fragestellungen sind auch die wirtschaftlichen und rechtlichen sowie politischen Rahmenbedingungen zu beachten. In dieser Lehrveranstaltung werden einzelne, vorwiegend technisch-physikalische Aufgabenstellungen aus dem Bereich der Projektierung von Elektroenergieanlagen in der Art eines Hauptseminars bearbeitet. Die Themenstellungen orientieren sich an aktuellen Schwerpunkten der Forschung.


Lernergebnis des Spezialisierungsmoduls Elektroenergiesystemtechnik 2 ist die Vertiefung der fachlichen Kenntnisse auf dem bearbeiteten technisch-physikalischem Themengebiet am Beispiel des Ablaufs einer komplexen Projektierung sowie der Ausbau der persönlichen Fähigkeiten zur Bearbeitung einer wissenschaftlichen Fragestellung mit geeigneter Präsentation der erarbeiteten Ergebnisse.

Details in major Master Regenerative Energietechnik 2013
module nameSpecialization module: Electric Energy System Technology 2
credit points9
Obligationobligatory
certificate of the moduleoral examination performance, 45 minutes
details of the certificate

- keine weiteren Details