Technische Universität Ilmenau

Medientechnik - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul 100608 - allgemeine Informationen
Modulnummer100608
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2182 (Audiovisuelle Technik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Alexander Gerd Raake
Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden Kenntnisse aus dem Modul "Angewandte Medientechnik".

Lernergebnisse

Die Studierenden sind in der Lage, Medienproduktionssysteme hinsichtlich ihrer technischen und organisatorischen Zusammenhänge zu analysieren und zu bewerten. Diese Fähigkeiten umfassen die Branchen Film, Fernsehen, Hörfunk, Print und Internet. Besonderes Augenmerk wird auf die Videoproduktion gelegt. Hier sind die Studienden in der Lage, vertieft Videoaufnahme- und -bearbeitungssysteme zu analysieren und zu bewerten. Innerhalb eines Videoprojektes erwerben sie praktische Fähigkeiten in der Videoaufnahme und -bearbeitung.

Spezifik im Studiengang Bachelor Medienwirtschaft 2013, Bachelor Medienwirtschaft 2015
ModulnameMedientechnik
Leistungspunkte6
VerpflichtungPflicht
ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.