Technische Universit├Ąt Ilmenau

Power Supply - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

module properties 100869 - common information
module number100869
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group 2161 (Power Electronics and Control Group)
module leaderProf. Dr. J├╝rgen Petzoldt
requirements

- ingenieurwissenschatliches Grundstudium - Grundlagen der Leistungselektronik

learning outcome

Die Studierenden haben verschiedene Topologien der Stromversorgungstechnik verstanden. Sie sind in der Lage, Stromversorgungen für beliebige Anwendungen (spezifische Leistung, Ausgangsspannung, Ausgangsstrom) zu projektieren, zu dimensionieren und besitzen Grundkenntnisse für die praktische Realisierung. Sie können für den geforderten Einsatzfall die geeignetste Grundschaltung auswählen und dimensionieren. Sie sind fähig, analoge und digitale Steuerverfahren einzusetzen und zu parametrieren. Sie sind vertraut mit wichtigen Netzanschlußbedingungen, unter denen die Stromversorgung zuverlässig funktionieren soll. Sie können die Zuverlässigkeit/ Lebensdauer von Schaltnetzteilen durch die Auslegung beeinflussen.

Details in major Master Elektrotechnik und Informationstechnik 2014 (EET), Master Elektrotechnik und Informationstechnik 2014 (EWT)
module namePower Supply
credit points5
Obligationobligatory
certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate

Einzelleistungen