Technische Universität Ilmenau

Project with seminar - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul 101124 - allgemeine Informationen
Modulnummer101124
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2172 (Werkstoffe der Elektrotechnik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Peter Schaaf
Voraussetzungen

Successful result of the module “Introduction to Project work / Soft Skills” (except “Soft Skills”)

Lernergebnisse

Die Lösung von komplexen technischen Fragestellungen innerhalb einer begrenzten Zeitraums gehört zu den beruflichen Fähigkeiten von Ingenieuren. Die systematische Durchführung von Versuchen, Experimenten oder Erprobungen sowie die damit zusammenhängende Erstellung von technischen Berichten und Publikationen dient der Kommunikation zwischen Fachleuten und stellt sicher, dass erworbenes Wissen und Erfahrungen erhalten bleiben. Mit der Projektarbeit soll ein Problem aus der Technik/Wissenschaft/Gesellschaft umfassend bearbeitet werden. Es sind Gruppen von mindestens zwei bis maximal drei Studenten zu einem gemeinsamen Thema zu bilden. Die aufzustellende Projektarbeit muss die Teile - Problemstellung - Lösungsansätze - Bewertung gesellschaftspolitisch - Umweltrelevanz - Systemverträglichkeit gleichmäßig behandeln. Die Projektarbeit ist eine Gemeinschaftsarbeit, Abgrenzungen der einzelnen Beteiligten ist sichtbar zu machen. Die Teamarbeit wird hierbei überprüft. Das Thema ist in der zweiten Hälfte des 1. Fachsemesters auszuwählen und am Ende des 1. Fachsemesters in einem Kolloquium vorzustellen (Eröffungsverteidigung). Während der Bearbeitungsphase sind Literaturauswertungen ebenso notwendig wie mindestens ein Zwischenkolloquium und der Abschluss erfolgt in einer Abschlussverteidigung, wo jeder Teilnehmer in einem 20 min. Vortrag wesentliche Teile der Arbeit verteidigt werden.

Spezifik im Studiengang Master Micro- and Nanotechnologies 2016
ModulnameProject with seminar
Leistungspunkte10
VerpflichtungPflicht
ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss
Fachinformationen zu Fachnummer 101124 - allgemeine Informationen
Fachnummer101124
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer2172 (Werkstoffe der Elektrotechnik)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Peter Schaaf
SpracheEnglish (Deutsch)
Turnusganzjährig
Vorkenntnisse

Knowledge in nanotechnologies, nanomaterials, physics, beyong the bachelor level is required. Students should have knowledge in performing scientific work (Introduction to scientific work. Introduction to advanced research).

 

Lernergebnisse

Student can work and cooperate on a given topic in an interdisciplinary way and can search and interpret the existing literature. They are able to work scientifically in a team, to organize their work and to analyze their results. They can summarize their results in written and oral form. They are able to present and to discuss their work scientifically.

Inhalt

Within the project, the student gain a deeper knowledge in a specific scientific topic. They lern to design, lead and to execute a defined project work on a given topic.

The project has to be carried out under the guidance of a Professor of TU Ilmenau (Fachgebiet). The supervisor can provide additional hints and literature and provides the working environment for the project work.

The work has to be summarized in a written scientific work and to be presented to the scientific public of the institute.

Medienformen

The supervisor provides the appropriate materials and environments.

Literatur

The supervisor can give additional literature or hints to scientific literature.

The appropriate literature search and literature summary is part of the project task.

 

Lehrevaluation
Spezifik im Studiengang Master Micro- and Nanotechnologies 2016
FachnameProject with seminar
Prüfungsnummer2100561
Leistungspunkte10
Präsenzstudium (h)0
Selbststudium (h)300
VerpflichtungPflicht
Abschluss Prüfungsleistung, 300 Stunden
Details zum Abschluss

Written project work and oral presentation.

Project work has to be registered with a form at the examination office.

The supervisor has to invite the scientific public of the institute and department to the oral presentation in an appropriate way.

max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Master Werkstoffwissenschaft 2013
FachnameProjekt mit Hauptseminar
Prüfungsnummer2100530
Leistungspunkte10
Präsenzstudium (h)0
Selbststudium (h)300
VerpflichtungPflicht
Abschluss Prüfungsleistung, 300 Stunden
Details zum Abschluss

-

max. Teilnehmerzahl

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.