Technische Universität Ilmenau

Praxiswerkstatt - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis.
Angaben zum Raum und Zeitpunkt von geplanten Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem e-Veranstaltungskalender. Lehrveranstaltungen und Prüfungen, die nicht im e-Veranstaltungskalender abgebildet sind, werden "nach Vereinbarung" geplant. Eine Auflistung der betroffenen Veranstaltungen finden Sie hier: Lehrveranstaltungen, Prüfungen.

Fachinformationen zu Fachnummer 5426 - allgemeine Informationen
Fachnummer5426
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer2182 (Audiovisuelle Technik)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Alexander Gerd Raake
SpracheDeutsch
TurnusWintersemester
VorkenntnisseModul Medientechnik
Lernergebnisse

Die Studierenden sind in der Lage, medientechnische Problemstellungen im Team und unter Anleitung zu lösen. Sie können einfache technische Fragestellungen analysieren und systematisch einen Lösungsweg erarbeiten. Sie sind imstande, den notwendigen Aufwand einschätzen und eine strukturierte Vorgehensweise zu planen.

Die Studierenden haben praktische Erfahrungen bei der Realisierung des Projektes gesammelt und können diese auf andere Problemstellungen übertragen.

Sie haben ebenfalls gelernt, Fragen der Mediengestaltung in ihren Projekten zu berücksichtigen.

Inhaltverschiedene Themen aus der Medientechnik, die jeweils komplex behandelt werden
MedienformenSkripte
LiteraturThemenspezifische Literatur
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Spezifik im Studiengang Bachelor Medientechnologie 2008, Bachelor Medientechnologie 2013
FachnamePraxiswerkstatt
Prüfungsnummer2100117
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungPflicht
Abschlussalternative Studienleistung
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

max. Teilnehmerzahl

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.