Technische Universität Ilmenau

Basics Seminar - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis.
Angaben zum Raum und Zeitpunkt von geplanten Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem e-Veranstaltungskalender. Lehrveranstaltungen und Prüfungen, die nicht im e-Veranstaltungskalender abgebildet sind, werden "nach Vereinbarung" geplant. Eine Auflistung der betroffenen Veranstaltungen finden Sie hier: Lehrveranstaltungen, Prüfungen.

Fachinformationen zu Fachnummer 5854 - allgemeine Informationen
Fachnummer5854
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer2162 (Elektrische Geräte und Anlagen)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Frank Berger
SpracheDeutsch, auf Nachfrage Englisch
TurnusWintersemester
VorkenntnisseErfüllung der Zulassungsbedingung
Fullfillment of the general permission conditions of the study
LernergebnisseDie Studenten werden an die Themen der Energie- und Regelungstechnik herangeführt. Sie vertiefen ihr Grundlagenwissen in Vorbereitung auf die folgenden Lehrveranstaltungen.
The students are introduced to the topics of the energy and control engineering. They deepen their basic knowledge and are prepared for consecutiv master courses.
InhaltDie Themen des Basic Seminar werden zu aktuellen Problemen der Energie- und Regelungstechnik gewählt.
The topics of the seminar will be recruited from actual problems in the area of power and control engineering
MedienformenPC, Skript
PC, Scriptum
LiteraturSiehe andere Kurse
See other courses
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Spezifik im Studiengang Master Electrical Power and Control Engineering 2008
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
FachnameBasics Seminar
Prüfungsnummer2100292
Leistungspunkte3
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)56
VerpflichtungPflicht
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

max. Teilnehmerzahl

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.