Technische Universität Ilmenau

Industrieseminar - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul 6943 - allgemeine Informationen
Modulnummer6943
Fakultät
Fachgebietsnummer 217 (fakultätsübergreifendes Institut für Werkstofftechnik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Peter Schaaf
Voraussetzungen

Grundlagen der Werkstoffwissenschaften

Lernergebnisse

Die Studierenden vertiefen bei Exkursionen in die Industrie in speziellen fachlichen Themen des jeweiligen Themengebiets ihr Wissen. Im Industrieseminar präsentieren Mitarbeiter/ ehemalige Absolventen von regionalen und überregionalen Unternehmen Aufgabenstellungen, Arbeitsmethoden und Problemlösungen aus ihrem jeweiligen Arbeitsumfeld sowie deren Einordnung in den Gesamtgeschäftsprozess. Sind die Vortragenden Absolventen, dann können insbesondere auch den Studierenden Perspektiven für ihre persönliche Berufswahl gegeben werden. Neben kleineren Exkursionen, die von einzelnen Lehrenden organisiert werden, werden Exkursionen in die Industrie zentral geplant und angeboten. Die Studierenden fertigen von den Exkursionen Protokolle an, die bewertet werden.

Spezifik - Referenzfach
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
ModulnameIndustrieseminar
Leistungspunkte4
VerpflichtungPflicht
ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

-

Spezifik - Referenzfach
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
ModulnameIndustrieseminar
Leistungspunkte4
VerpflichtungPflicht
ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

-

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.