Technische Universit├Ąt Ilmenau

System Design and Prototyping - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties subject number 7431 - common information
subject number7431
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group2161 (Power Electronics and Control Group)
subject leaderProf. Dr. J├╝rgen Petzoldt
languageDeutsch
term Wintersemester
previous knowledge and experience
  • Ansteuerautomaten
  • Stromrichtersyteme
learning outcome

Die Studierenden sind in der Lage, Ansteuerschaltungen für die einzusetzenden leistungselektronischen Schaltungen zu projektieren, zu dimensionieren und umzusetzen. Sie sind befähigt, ihre Kenntnisse zu analogen und digitalen Ansteuerverfahren anzuwenden und diese umzusetzen. Sie sind mit typischen Softwareentwurfswerkzeugen vertraut, können diese für die zu realisierende Logik und für den ausgewählten Signalprozessor anwenden. Sie können den eingesetzten Prozessor für die gestellte Aufgabe programmieren und in Betrieb nehmen. Sie sind in der Lage, einen zu realisierenden elektrischen Antrieb zu dimensionieren und in Betrieb zu setzen.

content
  • Kennenlernen der Hardwarebaugruppen von Signalprozessoren von Texas Instruments (Interruptverarbeitung, Timer, Capture-Compare-Unit, PWM-Modulator, AD-Wandler)
  • Einsatz dieser Hardwarekompnenten zur Realisierung der notwendigen Ansteuersignale für die Leistungselektronik und zur Messwerterfassung
  • Realisierung eines Ansteuerautomaten für Pulswechselrichter mit Unterschwingungsverfahren und Raumvektormodulation
  • Softwareentwicklung für den Signalprozessor TMS 320 F28069
  • Projektierung und Realisierung der Steuersoftware für einen geregelten elektrischen Antrieb
  • Nachweis der realisierten Funktionen an einem Versuchsantrieb mit Asynchronmotor
media of instruction
  • Vorlesung mit Tafelbild, gedruckte Vorlesungsblätter
  • Entwicklungssoftware für Microcontroller und Signalprozessoren
literature / references
  • Datenblätter von Texas Instruments und Dokumentationen zu Microcontrollern
evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Details in major Master Mechatronik 2008, Master Fahrzeugtechnik 2009, Master Mechatronik 2014, Master Fahrzeugtechnik 2014
subject nameSystem Design and Prototyping
examination number2100161
credit points5
on-campus program (h)45
self-study (h)105
Obligationobligatory elective
examoral examination performance, 30 minutes
details of the certificate

-

Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

maximum number of participants
Details in major Master Mechatronik 2008
subject nameSystem Design and Prototyping
examination number2100161
credit points5
on-campus program (h)45
self-study (h)105
Obligationobligatory
examoral examination performance, 30 minutes
details of the certificate

-

Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

maximum number of participants