Technische Universität Ilmenau

Grundmodul: Elektrotechnische Systeme - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul 9153 - allgemeine Informationen
Modulnummer9153
Fakultät
Fachgebietsnummer 2169 (Blitz- und Überspannungsschutz)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Michael Rock
Voraussetzungen
Lernergebnisse

Die Studierenden werden in die Lage versetzt, komplexe energietechnische Systeme zu überblicken und einzuordnen.


Dazu betrachten sie die Komponenten des Systems und deren Eigenschaften zunächst einzeln. Die Komponenten dienen dabei der elektrischen Wandlung, der Übertragung, Verteilung und Speicherung elektrischer Energie sowie dem Systemschutz.


Die Studierenden werden befähigt, die Komponenten in einem Gesamtsystem zu betrachten und dabei das statische und besonders das dynamische Verhalten sowie die Stabilität des Systems zu beurteilen. Sie werden hierzu Mechanismen der Regelung von elektrotechnischen Systemen verstehen können.


Die Studierenden lernen Methoden zur Beschreibung von Komponenten und zur Analyse von dynamischen Systemen kennen. Dabei werden Sie befähigt, Modelle aufzustellen und anzuwenden. Das analytische Denken in Bezug auf energietechnische Komponenten und das systemische Denken im Hinblick auf komplexe elektrotechnische Systeme wird geschult.


Die Studierenden werden dazu befähigt, grundlegende Kenntnisse auf konkrete Aufgaben und praktische Problemstellungen zu übertragen, experimentelle Untersuchungen durchzuführen, deren Ergebnisse zu analysieren, zu bewerten und Konsequenzen abzuleiten.

Spezifik im Studiengang Master Regenerative Energietechnik 2011, Master Regenerative Energietechnik 2013
ModulnameGrundmodul: Elektrotechnische Systeme
Leistungspunkte5
VerpflichtungPflicht
Modulabschlussmündliche Prüfungsleistung, 45 Minuten
Details zum Abschluss

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.