Technische Universität Ilmenau

Grundlagen der IKT - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul 1502 - allgemeine Informationen
Modulnummer1502
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2115 (Kommunikationsnetze)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Jochen Seitz
Voraussetzungen

Dieses Modul baut auf den Inhalten folgender Vorlesungen auf:

  • Elektrische Messtechnik
  • Signale und Systeme 1
  • Informationstechnik
LernergebnisseIn diesem Modul werden die grundlegenden Konzepte und Mechanismen der Informations- und Kommunikationstechnik behandelt. Dazu werden ausschließlich die im gemeinsamen modularen Grundstudium vermittelten Lehrinhalte vorausgesetzt. Die Studierenden sind in der Lage, Signale und Systeme zu beschreiben und zu modellieren und diese Modelle zu analysieren. Desweiteren vertiefen sie ihr Wissen im Bereich der Signalverarbeitung, wodurch sie zu verwendende Komponenten für eine Schaltung charakterisieren und vergleichen, aus diesen Komponenten Schaltungen generieren und diese beurteilen können. Darüber hinaus ist es ihnen möglich, die Arbeitsweise in vernetzten Systemen zu erklären und die zugrunde liegenden Funktionen zu veranschaulichen. Praktikumsversuche zu den jeweiligen Veranstaltungen erlauben es den Studierenden, ihre erworbenen Kenntnisse zu fokussieren und zu demonstrieren.
Spezifik im Studiengang Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik 2008
ModulnameGrundlagen der IKT
Leistungspunkte17
VerpflichtungPflicht
ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.