Technische Universität Ilmenau

Laboratory Fundamentals and Theory of Electrical Engineering - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties module number 1347 - common information
module number1347
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group2117 (Advanced Electromagnetics)
module leaderProf. Dr. Hannes Töpfer
languageDeutsch
term Sommersemester
previous knowledge and experienceTheoretische Elektrotechnik 1 und 2;
Grundlagen der Modellierung und Simulationstechnik,
Grundlagen der Technischen Erkennung
learning outcomeFachkompetenz:
- Naturwissenschaftliche und angewandte Grundlagen
- Einbindung des angewandten Grundlagenwissens
Methodenkompetenz:
- Methoden zur systematischen Entwicklung von Produkten
- Systematisches Erschließen und Nutzen des Fachwissens
Systemkompetenz:
- Fachübergreifendes systemorientiertes Denken
Sozialkompetenz:
- Projektmanagement, Arbeitstechniken, Durchsetzungsvermögen
- Lernvermögen, Mobilität, Flexibilität
- Kommunikation, Teamwork, Präsentation
contentKomplex I Elektromagnetisches Feld
- Messung magnetischer Größen I
- Messung magnetischer Größen II
- Elektromagnetische Induktion
- Strom- und Flussverdrängung
- Wellenausbreitung auf Leitungen
Komplex II Leitungen und Signaleigenschaften
- Umgang mit dem Netzwerkanalysator
- Impulse auf linearen und nichtlinearen Leitungen
- Nichtlineare Grundschaltungen
- Umgang mit dem Frequenzanalysator
Komplex III Technische Erkennung
- Datenerfassung von 1D-Signalen
- Signalverarbeitung und Signalanalyse
- Merkmalsextraktion und Klassifikation
- Bildaufnahme und Analyse segmentierter Bilder
media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participationAnleitungen und spezielle Materialien im pdf-Format zum Herunterladen aus dem Internet
literature / referencesLiteratur entsprechend Anleitungsmaterialien
evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Details reference subject
module nameLaboratory Fundamentals and Theory of Electrical Engineering
examination number2100042
credit points2
SWS3
on-campus program (h)33.75
self-study (h)26.25
obligationobligatory module
examalternative pass-fail certificate
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinationsDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
maximum number of participants
Details in degree program Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik 2008
module nameLaboratory Fundamentals and Theory of Electrical Engineering
examination number2100042
credit points4
on-campus program (h)45
self-study (h)75
obligationobligatory module
examalternative pass-fail certificate
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinationsDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
maximum number of participants