Technische Universität Ilmenau

Bauelementepraktikum - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Fachnummer 1422 - allgemeine Informationen
Fachnummer1422
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer2143 (Mikro- und nanoelektronische Systeme)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Martin Ziegler
SpracheDeutsch
TurnusSommersemester
VorkenntnisseHalbleiterbauelemente
LernergebnisseDie Studenten sind fähig aus gemessenen Bauelementekennlinien die Parameter für unterschiedliche Modelle abzuleiten und selbige zur Schaltungssimulation und
-optimierung zu nutzen.
InhaltVerschiedene Halbleiterbauelemente werden in Bezug auf ihr Gleich- und Wechselstromverhalten untersucht. Aus den durchgeführten Messungen werden die Parameter für die zu verwendenden Bauelementemodelle extrahiert. Schaltungen werden unter Verwendung der Modelle simuliert und optimiert.
MedienformenExperimentelle Arbeiten und Computersimulationen
LiteraturSie ist den einzelnen Versuchsanleitungen zu entnehmen.
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Spezifik im Studiengang Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik 2008
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
FachnameBauelementepraktikum
Prüfungsnummer2100058
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)75
VerpflichtungPflicht
Abschlussalternative Studienleistung
Details zum Abschluss
max. Teilnehmerzahl

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.