Technische Universit├Ąt Ilmenau

drive controls - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only).
Information on the room and time of planned courses can be found in the e-calendar of events. Courses and examinations that are not listed in the e-calendar of events are planned "by appointment". A list of the events concerned can be found here: courses, examinations.

module properties 100657 - common information
module number100657
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group 2161 (Power Electronics and Control Group)
module leaderProf. Dr. J├╝rgen Petzoldt
requirements

Grundlagen der Leistungselektornik (Steller- und Wechselrichterschaltungen, Gleichrichterschaltungen) Aufbau und Betriebsverhalten von elektrischen Maschinen (Gleichstrommotor, Drehstromasynchronmotor)

learning outcome

Die Studierenden sind in der Lage, Steuerungen für elektrische Antriebe zu projektieren, zu dimensionieren und umzusetzen. Sie können das für den geforderten Anwendungsfall geeignetste Verfahren auswählen und umsetzen. Sie sind befähigt, Steuer- und Regelverfahren analog und digital umzusetzen.
Sie sind mit den einsetzbaren leistungselektronischen Stellgliedern zur Antriebssteuerung sowie den möglichen Netzankopplungen vertraut, können diese gezielt für die gewünschte Anwendung auswählen, dimensionieren und in Betrieb nehmen.
Sie können die Eigenschaften möglicher Regelverfahren analysieren, deren Eigenschaften simulativ und messtechnisch erfassen, diese bewerten und notwendige Schlussfolgerungen ziehen.

Details in major Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik 2013
module namedrive controls
credit points5
Obligationobligatory
certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate