Technische Universität Ilmenau

Mikrorechnersteuerungen - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Modulnummer 1572 - allgemeine Informationen
Modulnummer1572
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer2161 (Leistungselektronik und Steuerungen in der Elektroenergietechnik)
Modulverantwortliche(r) Dr. Gotthard Berger
SpracheDeutsch
TurnusSommersemester
VorkenntnisseIng. wiss.Grundlagenstudium, Signale und Systeme 1, Synthese digitaler Schaltungen, Regelungstechnik 1, Prozessanalyse 1
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenDie Studierenden sind in der Lage, die wichtigsten Hardwarekomponenten von Steuerbaugruppen der elektrischen Energietechnik in die verschiedenen Kategorien und Prinzipien einzuordnen und zu verstehen.
Sie sind mit den Grundkenntnissen der Mikrorechnerprogrammierung vertraut.
Sie können grundlegende Softwaretools für gewünschte Anwendungen auswählen, modifizieren und in Betrieb nehmen.
Sie sind befähigt, einfache Anwendungsbeispiele von Steuer- und Regelverfahren analog und digital umzusetzen.
InhaltHardwarekomponenten
DSP, Mikrocontroller, FPGA
Kommunikationsschnittstellen
Potentialtrennung
Analog- Digital Wandlungen
Messgrössenerfassung
Softwaretools
Grundsätze der Softwareentwicklung
Softwarestrukturen, Interruptsteuerung
Ladetools
Visualisierung
Typische Anwendungen
Pulsbreitenmodulation, phase shifting
Strom- Spannungserfassung
Vektoroperationen
Digitale Regelung
Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer Form

Skript, Arbeitsblätter, Simulationstools Anschauungsmaterial, Laborversuche

 

https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/view.php?id=2564

Literaturwird in der Veranstaltung bekannt gegeben
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Spezifik Referenzmodul
ModulnameMikrorechnersteuerungen
Prüfungsnummer2100092
Leistungspunkte3
SWS3
Präsenzstudium (h)33.75
Selbststudium (h)56.25
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Studienleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik 2008
ModulnameMikrorechnersteuerungen
Prüfungsnummer2100092
Leistungspunkte3
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)56
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Studienleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl