Technische Universit├Ąt Ilmenau

Elektrische Energiesysteme 2 - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

module properties 100652 - common information
module number100652
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group 2164 (Power Systems Group)
module leaderProf. Dr. Dirk Westermann
requirements

Grundlagen der Energiesysteme und -geräte - (EES1  / ETG1)

learning outcome

Kennenlernen


- Systemmodell in Vierpolform
- Leistungsflussberechnung
- Leistungs-Frequenz-Regelung und Verbundbetrieb
- Grundlagen Winkel-, Frequenz- und Spannungsstabilität
- Grundbegriffe der Energiewirtschaft


Erwerb von Kompetenzen


- Aufbau eines stationäres linearen Netzmodells und die stationäre Netzberechnung durchzuführen
- Beschreibung Aufgaben der Netzbetriebsführung
- Einordnung dynamische Vorgänge in elektrischen Energiesystemen
- Bewertung des Leistungs-Frequenzverhalten eines elektrischen Energiesystems und Berechnung wesentlicher Parameter
- Verständnis Instabilitätsmechanismen
- Netzstrukturen analysieren und grundlegende Maßnahmen zur Blackoutverhinderung formulieren
- Durchführung einfacher Stabilitätsuntersuchungen an vorgegebenen Netzstrukturen durchzuführen unter Anwendung von Winkelkriterium, Flächenkriterium oder Spannungsindikatoren
- Kenntnis und Berechnung energiewirtschaftlicher Kennzahlen
- Durchführung Variantenvergleich Netzausbau unter Anwendung Barwertmethode und Annutitätenmethode

Details in major Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik 2013
module nameElektrische Energiesysteme 2
credit points5
Obligationobligatory
certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate