Technische Universität Ilmenau

Innovationsarbeit - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Fachnummer 100729 - allgemeine Informationen
Fachnummer100729
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer2164 (Elektrische Energieversorgung)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Dirk Westermann
Sprachedeutsch
Turnusganzjährig
Vorkenntnisse

Abschluss der vorhergehenden Lehrveranstaltungen

Lernergebnisse

Die Studierenden lernen interdisziplinär wissenschaftlich zu arbeiten. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, fachübergreifende Aufgaben zu lösen. Bearbeitet werden praxisnahe Themen aus Industrie- und Forschungsprojekten.

Inhalt

Die Studierenden sollen ein kleines Forschungsprojekt durchführen, dass sich aus aktuellen Forschungsaufgaben ihrer Spezialisierung ergibt. Abhängig vom notwendigen Wissensstand für ein Teilprojekt, erfahren die Studierenden ein spezielles Training on the job, um ihr Wissen aus den Vorlesungen bezüglich der Projektarbeit zu erweitern. Die Studenten lernen das Durchführung und Managen von Forschungs- und innovativen Projekten.

Medienformen

Skript, Präsentation

Literatur

Aktuelle Literatur und Patente zu den Forschungsprojekten werden von dem Fachverantwortlichen empfohlen.

Lehrevaluation
Spezifik im Studiengang Master Electrical Power and Control Engineering 2013
FachnameInnovationsarbeit
Prüfungsnummer2100472
Leistungspunkte15
Präsenzstudium (h)0
Selbststudium (h)450
VerpflichtungPflicht
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 450 Stunden
Details zum Abschluss
max. Teilnehmerzahl

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.