Technische Universität Ilmenau

Power Supply Systems and Substations - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Fachnummer 5894 - allgemeine Informationen
Fachnummer5894
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer2164 (Elektrische Energieversorgung)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Dirk Westermann
SpracheDeutsch
TurnusSommersemester
Vorkenntnisse

Grundlagen der Elektrotechnik, Grundlagen der elektrischen Energietechnik

Fundamentals of electrical engineering, fundamentals of electrical power engineering

Lernergebnisse

Die Studierenden kennen
- Die Grundstrukturen elektrischer Netze, Netzarten und Netzformen
- Die Besonderheiten des Netzaufbaus in den verschiedenen Spannungsebenen
- Die Spezifika von Industrienetzen und Stadtnetzen
- Die Arten und Ausführung der Sternpunkterdung
- Aufbau und Gestaltung von Stationen und Schaltanlagen, Grundschaltungen
- Den Aufbau von Umspannwerken (UW) und vereinfachten UW
- Die Strom- und Spannungsverhältnisse bei unterschiedlichen Fehlern
- Die Kurzschlussstrombeanspruchungen in elektrischen Anlagen
- Möglichkeiten der Kurzschlussstrombegrenzung
- Planungs- und Gestaltungsgesichtspunkte für elektrische Anlagen

Die Studierenden lernen
- Die Grundzüge der Planung, Bemessung und Auswahl elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
- Die Bemessung von Sternpunktimpedanzen
- Die Berechnung von Ausgleichsvorgängen in Drehstromsystemen
- Die Berechnung der Kurzschlussströme
- Auslegung von Stationen

The students know
- The principle structures of electric power systems, types and forms of networks
- The specific network structure in different voltage ranges
- The characteristics of industrial and utility power supply
- The types and methods of transformer neutral earthing
- Construction and planning of substations and switchgear assemblies, basic electrical design forms
- The construction of full-equipped substations and simplified substations
- The voltage and current conditions of different fault types
- The short-circuit current stresses of electric plant installations
- The ways of short-circuit limitation.

The students learn
- The principles of planning, dimensioning and selecting electric plants and equipment
- The dimensioning of neutral earthing impedances
- The calculation of transient processes in three-phase systems
- The short-circuit calculation
- Planning of substations

Inhalt

- Aufbau und Gestaltung elektrischer Netze, Besonderheiten von Industrienetzen, Anschlussnetze elektrotechnologischer Anlagen
- Sternpunktbehandlung
- Gestaltung von Freileitungs- und Kabelanlagen
- Aufbau und Gestaltung von Stationen und Schaltanlagen, Gestaltungsprämissen, Grundschaltungen, Umspannwerke, Bauformen im HS-, MS- und NS-Bereich)
- Kurzschlussstrombeanspruchungen und –begrenzung
- Fehlervorgänge und Kurzschlussstromberechnung
- Kurzschlussschutz, Erdschlussschutz

- Structure and planning of electric power networks, specifics of industrial power supply networks, supply systems of electro-technique plants
- Transformer neutral earthing
- Planning of overhead lines and cable systems
- Construction and planning of sub-stations and switchgear assemblies, design premises, fundamental electrical lay-out, sub stations, design forms in the HV, MV and LV range)
- Short-circuit current stresses and limitation
- Fault processes and short-circuit current calculation
- Short-circuit current protection, earth fault protection

MedienformenBildmaterial, Arbeitsblätter
Pictures, Worksheets
Literatur

[1] ABB Taschenbuch Schaltanlagen. Cornelson- Verlag Düsseldorf, Bielefeld, 9. Auflage, 1992
[2] Böhme, H.: Mittelspannungsschaltanlagen. Verlag Technik Berlin und München, 1998
[3] Oswald, B.; Oeding, D.: Elektrische Kraftwerke und Netze. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New York, 6. Auflage, 2004
[4] Heuck, K.; Dettmann, K.-D.: Elektrische Energieversorgung. Vieweg -Verlag Wiesbaden, 2002
[5] Balzer, G.; Nelles, D.; Tuttas;C.: Kurzschlußstromberechnung nach VDE 0102. VDE-Verlag Berlin und Offenbach, 2001
[6] Oswald, B.: Netzberechnung. VDE-Verlag Berlin und Offenbach 1997 Herold, G.:
[7] Grundlagen der elektrischen Energieversorgung, Teubner Verlag Stuttgart Teil 1-3 Schlabbach, J.: Elekrische Energieversorgung. VDE-Verlag, 2003

Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Spezifik im Studiengang Master Electrical Power and Control Engineering 2008
FachnamePower Supply Systems and Substations
Prüfungsnummer2100287
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungPflicht
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 45 Minuten
Details zum Abschluss
max. Teilnehmerzahl

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.