Technische Universität Ilmenau

Wahlfächer 1.1: Energietechnik - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul 7716 - allgemeine Informationen
Modulnummer7716
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2164 (Elektrische Energieversorgung)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Dirk Westermann
Voraussetzungen

Grundlagen der Elektrotechnik,
Grundlagen der Elektrischen Energietechnik

LernergebnisseDie Studierenden sind in der Lage, grundlegende
Berechnungs-, Analyse- und Auslegungsverfahren für Betriebsmittel und Systeme der elektrischen Energietechnik anzuwenden. Sie sind ebenfalls in der Lage Wirtschaftlichkeitsberechnungen auf Basis gängiger Kostenrechnungsmodelle für Investitionen in Anlagen und Systeme der elektrischen Energietechnik durchzuführen.
Sie kennen und verstehen die dafür relevanten technologischen und physikalischen Grundlagen und sind in der Lage, für die behandelten Geräte, Anlagen und Systeme der elektrischen Energietechnik Modelle aufzustellen, diese zu parametrieren und verschiedene Auslegungs- und Analyseverfahren darauf anzuwenden.
Spezifik im Studiengang Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik 2008
ModulnameWahlfächer 1.1: Energietechnik
Leistungspunkte8
VerpflichtungWahlpflicht
ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.