Technische Universität Ilmenau

Surface finishing - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties subject number 6951 - common information
subject number6951
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group2175 (Electrochemistry and Electroplating Group)
subject leaderProf. Dr. Andreas Bund
languageDeutsch
term Wintersemester
previous knowledge and experienceBA WSW
learning outcome• Die Studenten kenne die Prinzipien der
physikalischen Behandlung und Beschichtung
von Oberflächen. Sie kennen die wichtigsten
Verfahrensschritte und Prozessparameter und
verstehen die Grundlagen der Schichtbildung für
unterschiedlichen Bedingungen.
• Dieses Wissen befähigt die Studenten,
oberflächentechnische Verfahren auszuwählen
und hinsichtlich ihrer Eignung zu beurteilen.
content- Allgemeiner Beschichtungsablauf
- oberflächentechnische Verfahren zur
Vorbehandlung, Reinigung und Nachbehandlung
- thermisches Spritzen: Normen, Gase und
Anlagentechnik, Verfahrensparameter,
Schichtbildung und -eigenschaften
- PVD- und CVD-Verfahren: Besonderheiten,
Zonenmodelle der Schichtbildung, Beispiele und
Eigenschaften
- Diamant- und DLC-Schichten
- Hartstoffschichten
- physikalische Verfahren zur Entschichtung von
Oberflächen
media of instructionVorlesungsskript
Tafel / Whiteboard
Folien
Computer
literature / references- Steffens/Brandl: Moderne Beschichtungsverfahren
- DGM Verlag Dortmund, 1992
- Grainger: Funktionelle Beschichtungen in
Konstruktion und Anwendung
- Eugen G. Leutze Verlag, Saulgau 1994
- Lugscheider: Handbuch der thermischen
Spritztechnik
- DVS-Verlag Düsseldorf 2002
- Frey/Kienel: Dünnschichttechnologie
- VDI-Verlag Düsseldorf, 1987
evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Details in major Master Werkstoffwissenschaft 2010, Master Werkstoffwissenschaft 2011
subject nameSurface finishing
examination number2100319
credit points3
on-campus program (h)22
self-study (h)68
Obligationobligatory
examoral examination performance, 30 minutes
details of the certificate
Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

maximum number of participants