Technische Universität Ilmenau

Kernfächer der Technischen Kybernetik - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

module properties 6361 - common information
module number6361
department
ID of group 2213 (Control Engineering Group)
module leaderProf. Dr. Johann Reger
requirements

keine

learning outcome

Die Studierenden sind in der Lage grundlegende Analyse- und Syntheseverfahren für zeitdiskrete, zeitkontinuierliche sowie ereignisdiskrete Mehrgrößensysteme anzuwenden. Für elementare technische Prozesse können sie dynamische Modelle entwickeln, analysieren, steuern und optimieren. Sie besitzen vertiefte Fähigkeiten zum Entwurf von linearen Mehrgrößensystemen und können diese bewerten.

Details in major Bachelor Technische Kybernetik und Systemtheorie 2010
module nameKernfächer der Technischen Kybernetik
credit points17
Obligationobligatory
certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate