Technische Universität Ilmenau

professional internship - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties module number 6481 - common information
module number6481
departmentDepartment of Computer Science and Automation
ID of group2213 (Control Engineering)
module leaderProf. Dr. Johann Reger
languageDeutsch
term unbekannt
previous knowledge and experience

keine

learning outcome

Im Fachpraktikum werden die Studierenden mit Arbeitsverfahren sowie organisatorischen und sozialen Verhältnissen der betrieblichen Praxis vertraut gemacht und an die berufliche Tätigkeit eines Bachelors of Science der Technischen Kybernetik und Systemtheorie herangeführt. Die Studierenden bearbeiten dabei weitestgehend eigenständig wissenschaftsnahe Tätigkeiten in den Berufsfeldern der Technischen Kybernetik.

content

Tätigkeiten des Fachpraktikums umfassen typischerweise:

  • die Einarbeitung in die Problemstellung
  • die selbstständige Erarbeitung von Lösungs­wegen und eine Begründung für deren Auswahl
  • den Vergleich der Lösung mit bereits bestehenden Lösungen
  • die Realisierung und Erprobung der Lösung
  • die Aus- und Bewertung der Ergebnisse sowie die Diskussion notwendiger Veränderungen
media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Bekanntgabe im Praktikumsbetrieb 

literature / references

Bekanntgabe im Praktikumsbetrieb 

evaluation of teaching
Details reference subject
module nameprofessional internship
examination number95001
credit points12
SWS0
on-campus program (h)0
self-study (h)360
obligationobligatory module
examalternative pass-fail certificate
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinationsDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
maximum number of participants
Details in degree program Bachelor Technische Kybernetik und Systemtheorie 2013
module nameprofessional internship
examination number95001
credit points12
on-campus program (h)0
self-study (h)360
obligationobligatory module
examalternative pass-fail certificate
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinationsDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
maximum number of participants
Details in degree program Bachelor Technische Kybernetik und Systemtheorie 2010
module nameFachpraktikum
examination number91701
credit points12
on-campus program (h)0
self-study (h)360
obligationobligatory module
examalternative pass-fail certificate
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinationsDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
maximum number of participants