Technische Universität Ilmenau

UMTS-Netze - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Modulnummer 215 - allgemeine Informationen
Modulnummer215
FakultätFakultät für Informatik und Automatisierung
Fachgebietsnummer2235 (Integrierte Kommunikationssysteme)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Andreas Mitschele-Thiel
SpracheDeutsch und Englisch
TurnusWintersemester
VorkenntnisseWireless Internet oder Mobilkommunikationsnetze
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenKenntnisse der Funktion von UMTS-Netzen
Inhalt· Grundlagen der Mobilkommunikation
· GSM und GPRS
· UMTS-Architektur und Protokollarchitektur
· Mobilitätsverwaltung
· Verbindungsverwaltung
· Wideband CDMA
· Verwaltung der Funkressourcen
· UMTS-Funkzugangssystem
· UMTS-Dienste
· UMTS-Evolution (HSPA, LTE/SAE)
MedienformenPräsentation, Fragen zum Stoff
LiteraturKaaranen, et al: UMTS Networks
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

WS 2008/09 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Spezifik Referenzmodul
ModulnameUMTS-Netze
Prüfungsnummer2200116
Leistungspunkte3
SWS2
Präsenzstudium (h)22.5
Selbststudium (h)67.5
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 20 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Master Informatik 2009
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
ModulnameUMTS-Netze
Prüfungsnummer2200116
Leistungspunkte3
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)68
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 20 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl