Technische Universität Ilmenau

Wahlpflichtbereich - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul 101162 - allgemeine Informationen
Modulnummer101162
FakultätFakultät für Informatik und Automatisierung
Fachgebietsnummer 2255 (Verteilte Systeme und Betriebssysteme)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Winfried Kühnhauser
Voraussetzungen
Lernergebnisse

Im Modul Wahlpflichtbereich sind aus einem Katalog vertiefende Fächer im Gesamtumfang von 25 Leistungspunkten zu wählen. Dieses Angebot nimmt einen Teil des Lehrangebots des folgenden methoden- und grundlagenorientierten Masterstudienganges vorweg, um es so den Studierenden zu ermöglichen, im Sinn einer frühen Orientierung und Spezialisierung schon im Bachelorstudium einen Schwerpunkt für das Masterstudium vorbereiten zu können.


Für detailliertere Informationen über die Wahlpflichtfächer siehe die Fachbeschreibungen.

Spezifik im Studiengang Bachelor Informatik 2010
ModulnameWahlpflichtbereich
Leistungspunkte24
VerpflichtungPflicht
ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

Abschluss durch einzelne Fächer aus dem jeweils gültigem Katalog bis 24 LP erreicht sind.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.