Technische Universität Ilmenau

Wahlpflichtbereich - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

module properties 101162 - common information
module number101162
departmentDepartment of Computer Science and Automation
ID of group 2255 (Group for Distributed Systems and Operating Systems)
module leaderProf. Dr. Winfried Kühnhauser
requirements
learning outcome

Im Modul Wahlpflichtbereich sind aus einem Katalog vertiefende Fächer im Gesamtumfang von 25 Leistungspunkten zu wählen. Dieses Angebot nimmt einen Teil des Lehrangebots des folgenden methoden- und grundlagenorientierten Masterstudienganges vorweg, um es so den Studierenden zu ermöglichen, im Sinn einer frühen Orientierung und Spezialisierung schon im Bachelorstudium einen Schwerpunkt für das Masterstudium vorbereiten zu können.


Für detailliertere Informationen über die Wahlpflichtfächer siehe die Fachbeschreibungen.

Details in major Bachelor Informatik 2010
module nameWahlpflichtbereich
credit points24
Obligationobligatory
certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate

Abschluss durch einzelne Fächer aus dem jeweils gültigem Katalog bis 24 LP erreicht sind.