Technische Universität Ilmenau

Praktische Informatik für Lehramt - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

module properties 6995 - common information
module number6995
departmentDepartment of Computer Science and Automation
ID of group 2255 (Group for Distributed Systems and Operating Systems)
module leaderProf. Dr. Winfried Kühnhauser
requirements

siehe individuelle Fächerbeschreibungen

learning outcomeFachkompetenz: Die Studierenden erwerben grundlegendes Wissen über Aufbau und Funktionsweise von Betriebssystemen, Datenbanksystemen, Netzen (insbesondere des Internet) sowie Computergrafiksystemen.
Methodenkompentenz: Die Studierenden verfügen über das Wissen, Entwurfsmethoden im Kontext dieser Systeme einzusetzen. Sie können die Auswirkungen bestimmter Entwurfsentscheidungen auf grundlegende Leistungseigenschaften und -kenngrößen einschätzen.
Systemkompetenz: Die Studierenden verstehen das grundlegende Zusammenwirken der Komponenten der Systeme und können diese in neuen Zusammenhängen anwenden.
Sozialkompetenz: Die Studierenden erarbeiten Lösungen zu Aufgaben aus den Bereichen der Vorlesungen in der Gruppe und vertiefen bei Behandlung dieser Themen das Verständnis.
Details in major polyvalenter Bachelor Polyvalenter Bachelor mit Lehramtsoption für berufsbildende Schulen - Metalltechnik 2008 (IN), polyvalenter Bachelor Polyvalenter Bachelor mit Lehramtsoption für berufsbildende Schulen - Elektrotechnik 2008 (IN)
module namePraktische Informatik für Lehramt
credit points12
Obligationobligatory
certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate

keine