Technische Universit├Ąt Ilmenau

Material of Plastics Technology - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties subject number 100224 - common information
subject number100224
departmentDepartment of Mechanical Engineering
ID of group2353 (Plastics Technology Group)
subject leaderProf. Dr. Jean Pierre Bergmann
language
term Sommersemester
previous knowledge and experience

Vorlesung Grundlagen der Kunststoffverarbeitung

learning outcome

Die Studenten sollen die grundlegende Werkstoffkunde der Kunststoffe kennenlernen und mit den meßtechnischen Methoden der Eigenschaften vertraut gemacht werden. Die wesentlichen werkstofftechnischen Grundlagen für die Arbeit als Kunststoffingenieur werden vermittelt. Vertiefte Kenntnisse über mechanische Eigenschaften und Verständnis der wichtigsten Konzepte und Experimente zur mechanischen Prüfung von Kunststoffen werden erarbeitet. Ein Basiswissen zu kunststoffbasierten Komposit- und Verbundwerkstoffen wird vorgestellt.

content

1. Grundlagen der Kunststoffe als Werkstoff
1.1. Arten von Kunststoffen: chemische Struktur, Eigenschaften und Anwendungen
1.2 Bindungskräfte in Kunststoffen
1.3. Struktur und Morphologie von Kunststoffen
1.4. Schmelze und Abkühlung aus der Schmelze
1.5. Orientierungen und Eigenspannungen
1.6. Energie- und Entropieelastizität
1.7. Struktur- Eigenschaftsbeziehungen in mehrphasigen Kunststoffsystemen

2. Kunststoffprüfung
2.1. Viskoelastische Verhalten, Feder Dämpfer Modelle, komplexe Modle, Temperatur-Frequenzabhängigkeit, Temperatur-Zeit-Superpositionsprinzip
2.2. elastisches, viskoelastisches und plastisches Deformationsverhalten von Kunststoffen
2.3. Grundlagen der Rheologie
2.4. Mechanische Prüfung von Kunststoffen
2.5. Thermische Analyse von Kunststoffen

3. Kunststoffbasierte Kompositmaterialien
3.1. Einteilung der Faserverbunde
3.2. Einteilung der Füll- und Verstärkungsstoffe
3.3. Mechanische Eigenschaften und Prüfung

media of instruction
literature / references

Menges, Haberstroh, Michaeli, Schmachtenberg: Werkstoffkunde der Kunststoffe, C.Hanser Verlag, München 2002

Ehrenstein: Praxis der thermischen Analyse von Kunststoffen, C.Hanser Verlag, München 2003


Grellmann: Kunststoffprüfung, C.Hanser Verlag, München 2011

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

SS 2015 (Fach)

Freiwilige Evaluation:

Hospitation:

Details in major Bachelor Maschinenbau 2013, Bachelor Werkstoffwissenschaft 2013
subject nameMaterial of Plastics Technology
examination number2300413
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
Obligationobligatory
examwritten examination performance, 90 minutes
details of the certificate
Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:


SS 2015 (Fach)


Freiwilige Evaluation:


Hospitation:

maximum number of participants
Details in major Bachelor Maschinenbau 2008
ATTENTION: not offered anymore
subject nameMaterial of Plastics Technology
examination number2300497
credit points3
on-campus program (h)34
self-study (h)56
Obligationobligatory elective
examwritten pass-fail certificate
details of the certificate
Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:


SS 2015 (Fach)


Freiwilige Evaluation:


Hospitation:

maximum number of participants