Technische Universität Ilmenau

Materials Technology 1 - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

module properties 101094 - common information
module number101094
departmentDepartment of Mechanical Engineering
ID of group 2351 (Group for Inorganic-Nonmetallic Materials)
module leaderProf. Dr. Edda Rädlein
requirements

Grundlagen der Werkstoffwissenschaft 1 und 2

learning outcome

Die Studierenden besitzen umfassende Kenntnisse zuGläsern Keramiken, Metallen und Halbleitern. Sie kennen Rohstoffe und Prozesse zur Herstellung der Werkstoffe, zur Oberflächenbearbeitung und Beschichtung. Sie sind in der Lage, Verfahren zur Erzielung spezifischer funktioneller Eigenschaften auszuwählen und auf ingenieurtechnische Anwendungen übertragen. Sie können Zielfunktionen beurteilen und die Techniken für gegebene Anforderungsprofile anpassen

Details in major Bachelor Werkstoffwissenschaft 2013
module nameMaterials Technology 1
credit points12
Obligationobligatory
certificate of the modulewritten examination performance, 120 minutes
details of the certificate

Die Noten der drei Fächer werden gemittelt.