Technische Universität Ilmenau

Werkstoff- und fertigungsgerechte Konstruktion - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties subject number 101829 - common information
subject number101829
departmentDepartment of Mechanical Engineering
ID of group2352 (Group for Metallic Materials and Composite Materials)
subject leader Dr. Günther Lange
languagedeutsch
term Wintersemester
previous knowledge and experience

Bachelor Maschinenbau an der TU Ilmenau, Bachelor Fahrzeugtechnik an der TU Ilmenau, Student im Diplomstudiengang MB.

learning outcome

Die Studierenden sind in der Lage die Grundlagen und Eigenschaften werkstoffegerechter Anwendungen und der zugehörigen metallischen Werkstoffe zu beurteilen und zu charakterisieren.

Dadurch können sie ingenieurwissenschaftlich relevante Anwendungen grundlegend analysieren, um dann passende Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

content

-       Werkstoffgerechte metallische und konstruktive (Leichtbau) Anwendungen mit Stahl und Aluminium

-       Festigkeit und Festigkeitsmechanismen

-       ZTU Diagramme

-       Wichtige Gefügebestandteile und deren Beeinflussung

-       Härten (Wärmebehandlungen) in unterschiedlichen Ausprägungen

-       Zeit-Temperatur-Umwandlungsdiagramme

-       Ausgewählte Stahllegierungen (z.B. TWIP, TRIP, CP, DP, Mehrphasenstähle - wird im Laufe der Vorlesungen immer aktualisiert)

-       Legierungselemente und deren Auswirkungen

-       Pulvermetallurgische und gießtechnische Konstruktionswerkstoffe und Anwendungen

media of instruction

Power Point, Tafel, Vorlesungsbegleitende Unterlagen werden zum Download bereitgestellt.

literature / references

-       Werkstoffe / Erhard Hornbogen , Gunther Eggeler, Ewald Werner

-       Werkstoffkunde / Hans-Jürgen Bargel, Günter Schulze

-       Werkstoffwissenschaften / H. Worch; W. Pompe; W. Schatt

-       Werkstoffprüfung in Studium und Praxis / W. Bleck

-       Werkstoffwissenschaften und Fertigungstechnik / B. Ilschner, R. Singer;

-       Physikalische Grundlagen der Materialkunde / G. Gottstein

-       u.a.

evaluation of teaching
Details in major Diplom Maschinenbau 2017
subject nameWerkstoff- und fertigungsgerechte Konstruktion
examination number230445
credit points5
on-campus program (h)45
self-study (h)105
Obligationobligatory
examexamination performance with multiple performances
details of the certificate

sPL 60 min (50%) + aPL Seminarbelege (50%)

Signup details for alternative examinations
maximum number of participants