Technische Universität Ilmenau

Dielectric and Magnetic Materials - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties subject number 6927 - common information
subject number6927
departmentDepartment of Mechanical Engineering
ID of group2351 (Group for Inorganic-Nonmetallic Materials)
subject leader Dr. Bernd Halbedel
languageDeutsch
term Sommersemester
previous knowledge and experiencePhysik, Chemie, Mathematik, Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnik, Messtechnik
learning outcomeDie Studierenden lernen die Struktur- und Eigenschaftsbeziehungen kennen, spezielle dielektrisch und magnetische Werkstoffe herzustellen und die messtechnisch zu charakterisieren. Damit können sie Werkstoffe funktional systematisieren sowie Struktur (Feinstruktur und Gefüge) und elektromagnetische Eigenschaften zuordnen und sind in der Lage, dielektrische/magnetische Werkstoffe zu modifizieren und anwendungsgerecht einzusetzen.
Methodenkompetenz 20 %:
Design von dielektrischen/magnetischen Werkstoffen
Systemkompetenz 15 %:
Verbindung von natur- und ingenieurwissenschaftlichen Kenntnissen
Sozialkompetenz 5 %:
Kommunikative Fähigkeiten, Teamorientierung, Kreativität
contentPhysikalische Erscheinungen von Werkstoffen in elektromagnetischen Feldern,
Struktur- und Eigenschaftsbeziehungen
Ausgewählte Herstellungstechnolgien von dielektrischen und magnetischen Materialien (Pulver und Volumenmaterialien)
Messtechnische Erfassung dielektrischer und magnetischer Kennwerte
Innovative Applikationen in Elektrotechnik und Maschinenbau
media of instructionHandouts, Tafel, Computer/Demo`s
literature / referencesSchatt, W.: Werkstoffwissenschaft.Wiley-VCH Verlag, Weinheim 2003
Shackelford, J.F.: Werkstofftechnologie für Ingenieure. Pearson München, 2005
Michalowsky, L.: Neue Keramische Werkstoffe. Dt. Verlag für Grundstoffindustrie, 1994
L. Michalowsky: Magnettechnik: Grundlagen und Anwendungen. Fachbuchverlag Leipzig - Köln 1993
evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Details in major Master Werkstoffwissenschaft 2010, Master Werkstoffwissenschaft 2011
ATTENTION: not offered anymore
subject nameDielectric and Magnetic Materials
examination number2300336
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
Obligationobligatory elective
examoral examination performance, 30 minutes
details of the certificate
Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

maximum number of participants