Technische Universität Ilmenau

Gear Theory - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Modulnummer 7503 - allgemeine Informationen
Modulnummer7503
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer2324 (Kraftfahrzeugtechnik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Hermann Stadtfeld
SpracheEnglisch
TurnusSommersemester
VorkenntnisseMeschinenelemente, Fertigungstechnik. Messtechnik
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenDie Studierenden erhalten einen Überblick über die Besonderheiten der Verzahnungstheorie von Kegelrädern bis hin zum dreidimensionalen allgemeinen räumlichen Fall der achsversetzten Kegelräder. Sie kennen die verschiedenen Verzahnverfahren, technologische Aspekte der Verzahnverfahren, Feinstbearbeitungsverfahren und Möglichkeiten der Prüfung von Kegelrädern.
InhaltCylindrical&Bevel Gear Theory
Flank Surface Generation
Good Basic Design
Cutterheadsystems
Three- & Four-Face Ground Cutting Blades
Blade Sharpening & Measurement
Cutter Head Building
Evolution Evolution of Bevel Gear of Bevel Gear Generators
FaceHobbing vs FaceMilling
Lapping
Modern Bevel Gear Grinding
UMC-Technology
3D Coordinate Measurement
Bevel Gear Testing
Vehicle Sound Analysis
Automotive Drive Concepts
Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer FormTafel, PowerPoint
LiteraturStadtfeld, Hermann: Handbook of bevel and hypoid gears : calculation, manufacturing and optimization. Rochester Institute of Technology, 1993
Stadtfeld, Hermann: Advanced bevel gear technology : manufacturing, inspection and optimization; collected publications. The Gleason works, 2000
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

SS 2017 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Spezifik Referenzmodul
ModulnameGear Theory
Prüfungsnummer2300202
Leistungspunkte3
SWS2
Präsenzstudium (h)22.5
Selbststudium (h)67.5
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Master Fahrzeugtechnik 2009, Master Fahrzeugtechnik 2014
ModulnameGear Theory
Prüfungsnummer2300202
Leistungspunkte3
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)68
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl