Technische Universität Ilmenau

CAD - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Fachnummer 1423 - allgemeine Informationen
Fachnummer1423
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer2312 (Konstruktionstechnik)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Christian Weber
SpracheDeutsch
TurnusSommersemester
Vorkenntnisse

 

PC-Grundkenntnisse,

 

Lernergebnisse

Studierende kennen

  • die Grundlagen der parametrischen Konstruktion

Studierende beherrschen

  • die Grundlagen des parametrischen Entwickelns von 3-D-Volumenmodellen mit dem 3-D-CAD-System Autodesk Inventor
  • Grundlagen der 3-D-Zusammenbaukonstruktion mit 3-D-Abhängigkeiten und Einfügen von Normteilen
  • das Ableiten normgerechter Technischer Zeichnungen aus 3-D-CAD-Modellen,
  • normgerechtes Bemaßen und Beschriften mit CAD

Studierende sind in der Lage

  • mit dem CAD-System Modellierungsaufgaben zu lösen 
  • und damit 3-D-Produktmodelle und Technische Zeichnungen anzufertigen

Die Kompetenz, 3D-CAD-Systeme zur Modellierung von Produkten zu nutzen, gehört heute zu den Grundfertigkeiten des Ingenieurs. Sie ist Voraussetzung für den Erwerb vieler weiterer Kompetenzen, die in nachfolgenden Modulen/Fächern des Studiums vermittelt werden. Sie kann nur nachhaltig erworben werden, wenn der/die Studierende selbst das Modellieren von technischen Produkten mittels CAD an Beispielen einübt. Deswegen besteht die (unbenotete) Scheinleisung aus 2 Seminarbelegen oder insgesamt 6 Übungsaufgaben, die selbständig abzulegen sind.

Inhalt

Einführung in ein 3-D-CAD-System (Autodesk Inventor): Grundregeln für die Programmbedienung , Parametrik, Skizzen mit 2-D-Abhängigkeiten und Bemaßungen , Übergang Skizze –3-D-Modell, Maßänderungen – Modellvarianten, Einzelteilzeichnung mit Schnittansichten und Bemaßung, Zusammenbau - 3-D Abhängigkeiten, Normteile, Animationen

Medienformen

PowerPoint-Präsentationen, Lehrblätter, CAD-Software

Literatur
  • Labisch, S.; Wählisch, G.: Technisches Zeichnen (5. Aufl.). Springer-Vieweg, Wiesbaden 2017
  • Fritz, A.; Hoischen, H.: Technisches Zeichnen (36. Aufl.). Cornelsen, Berlin 2018
  • Autodesk Inventor 2012: Grundlagen. Herdt-Verlag 2011;
  • Tremblay Thom: Inventor 2012 und Inventor LT 2012. Das offizielle Trainingsbuch. SYBEX 2011;
  • Häger, W.; Baumeister, D.:  3D-CAD mit Inventor 2011. Vieweg + Teubner 2011
  • Tutorials zu den im Seminar eingesetzten CAD System
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

SS 2010 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

WS 2013/14 (Fach)

WS 2015/16 (Fach)

WS 2017/18 (Fach)

Hospitation:

Spezifik im Studiengang Bachelor Maschinenbau 2008, Bachelor Fahrzeugtechnik 2013, Bachelor Maschinenbau 2013, Bachelor Optische Systemtechnik/Optronik 2013
FachnameCAD
Prüfungsnummer2300001
Leistungspunkte1
Präsenzstudium (h)11
Selbststudium (h)19
VerpflichtungPflicht
Abschlussalternative Studienleistung
Details zum Abschluss

1. Seminarbeleg: 3-D-Bauteilmodell mit Zeichnungsansichten

2. Seminarbeleg: 3-D-Zusammenbaumodell mit Zeichnungsansichten und Stückliste

max. Teilnehmerzahl

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.