Technische Universität Ilmenau

Wärmebehandlung - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Fachnummer 6914 - allgemeine Informationen
Fachnummer6914
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer2321 (Fertigungstechnik)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Jean Pierre Bergmann
SpracheDeutsch
TurnusWintersemester
Vorkenntnissewerkstoffwissenschaftliche und naturwissenschaftliche Grundlagen
LernergebnisseKenntnis von Wärmebehandlungsverfahren für verschiedene Werkstoffklassen, Kenntnis von Temperatur- und Zeitregime, Studierende können Wärmebehandlungsstrategien für bestimmte Eigenschaftsverbesserungen oder Bearbeitungsverbesserungen vorschlagen.
InhaltWärmehandlungsverfahren für Metalle, Halbleiter, Kunsstoffe und anorganisch-nichtmetallische Werkstoffe zur Eigenschaftsverbesserung oder Ermöglichung der Bearbeitbarkeit und Fertigungsunterstützung, Spezielle Verfahren für die Fertigungstechnik, Spezielle Verfahren für die Mikro- und Nanotechnologie
MedienformenVorlesung
Praktikum
Vorlesungsskript
Praktikumsanleitung
LiteraturVorlesungsskript und Werkstoffwiss. Standardliteratur, überwiegend Spezialliteratur, die zur Verfügung gestellt wird
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Spezifik im Studiengang Master Werkstoffwissenschaft 2010
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
FachnameWärmebehandlung
Prüfungsnummer2300331
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungPflicht
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
Details zum Abschluss
max. Teilnehmerzahl

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.