Technische Universit├Ąt Ilmenau

Components of Optics - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

module properties 7512 - common information
module number7512
departmentDepartment of Mechanical Engineering
ID of group 2332 (Optical Engineering Group)
module leaderProf. Dr. Gunther Notni
requirements

Fächer des Bachelor-Studiums Optische Systemtechnik/Optronik

learning outcome

Die Studierenden verfügen über Kenntnisse und Überblickswissen zu Funktionsweise, Herstellung und Bewertung optischer Bauelemente und Systeme. Ziel der Kurse dieses Moduls ist es, Wissen über die grundlegenden Aufgaben, Funktionen und Eigenschaften optischer Bauelemente und Systeme zu vermitteln, die Prinzipien zu erklären, auf deren Grundlagen optische Systeme arbeiten und bewertet werden können. Sie lernen optische Apparate als strukturierte Systeme aus Komponenten mit individuellen Aufgaben und hochgradig komplexen Beziehungen verstehen und erwerben die Fähigkeit, optische Bauelemente und Systeme bezüglich ihrer Leistungen in unterschiedlichen Anwendungsdomänen zu analysieren, zu bewerten und einzusetzen sowie die Komplexität deren Herstellungsverfahren zu beurteilen.

Details in major Master Optische Systemtechnik/Optronik 2014
module nameComponents of Optics
credit points6
Obligationobligatory
certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate
Details in major Master Optronik 2008, Master Optronik 2010
module nameBauelemente der Optik
credit points6
Obligationobligatory
certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate