Technische Universität Ilmenau

Ingenieurkeramik - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Fachnummer 6917 - allgemeine Informationen
Fachnummer6917
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer2351 (Anorganisch-nichtmetallische Werkstoffe)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Edda Rädlein
SpracheDeutsch
TurnusSommersemester
VorkenntnisseBA WSW
LernergebnisseDie Studierenden kennen moderne Technische Keramik und können die Beziehungen zwischen deren Struktur und Eigenschaften darstellen. Sie wissen, mit welchen Herstellungsmethoden die Eigenschaftsprofile optimiert werden können und haben Strategien zur Entwicklung neuartiger Keramiken kennengelernt.
InhaltOxidische technische Keramik
Elektrokeramik
Magnetokeramik
Biokeramik
Nichtoxidkeramik
Verbundkeramik
MedienformenVorlesungsskript, Tafel, Computer Demo
LiteraturSalmang, H., Scholze, H., Telle, R. (hrsgg.): Keramik, Springer, Berlin 2007
RichersonD.W.: Modern ceramic engineering: Properties, processing and use in design, Dekker, New York 2005
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Spezifik im Studiengang Master Werkstoffwissenschaft 2010, Master Werkstoffwissenschaft 2011
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
FachnameIngenieurkeramik
Prüfungsnummer2300328
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungWahlpflicht
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

max. Teilnehmerzahl

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.