Technische Universit├Ąt Ilmenau

Discrete Mathematics - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties subject number 7159 - common information
subject number7159
department
ID of group2418 (Group for Fundamentals of Mathematics)
subject leaderProf. Dr. Jochen Harant
languagedeutsch
term Wintersemester
previous knowledge and experience

Abiturwissen

learning outcome

Abzählungen, Summation und Rekursionen, zweifaches Abzählen, Zählkoeffizienten, Faktorielle, Stirlingzahlen, Inversionsformeln, Differenzenrechnung, partielles Summieren, erzeugende Funktionen, Codierungstheorie, Suchtheorie, Lösung von Rekursionen, extremale Mengentheorie

content

Abzählmethoden, Abzählkoeffizienten, Rekursionen

media of instruction

Tafel

literature / references

Standardwerke zur Diskreten Mathematik

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Details in major Bachelor Informatik 2013
subject nameDiscrete Mathematics
examination number2400344
credit points5
on-campus program (h)45
self-study (h)105
Obligationobligatory
examoral examination performance, 30 minutes
details of the certificate

Zum Abschluss ist eine mündliche Prüfungsleistung (30 min.) zu erbringen. Die Details zu dieser Prüfung werden jeweils zu Semesterbeginn bekannt gegeben. Der Modus zu Semesterleistungen wie Übungsaufgaben, Hausaufgaben und zusätzliche Konsultationen in Vorbereitung der Prüfung werden ebenfalls zu Beginn festgelegt.

maximum number of participants40
Details in major Master Informatik 2013
subject nameDiscrete Mathematics
examination number2400344
credit points5
on-campus program (h)45
self-study (h)105
Obligationobligatory elective
examoral examination performance, 30 minutes
details of the certificate

Zum Abschluss ist eine mündliche Prüfungsleistung (30 min.) zu erbringen. Die Details zu dieser Prüfung werden jeweils zu Semesterbeginn bekannt gegeben. Der Modus zu Semesterleistungen wie Übungsaufgaben, Hausaufgaben und zusätzliche Konsultationen in Vorbereitung der Prüfung werden ebenfalls zu Beginn festgelegt.

maximum number of participants40
Details in major Bachelor Informatik 2010
subject nameDiscrete Mathematics
examination number2400344
credit points4
on-campus program (h)45
self-study (h)75
Obligationobligatory
examoral examination performance, 30 minutes
details of the certificate

Zum Abschluss ist eine mündliche Prüfungsleistung (30 min.) zu erbringen. Die Details zu dieser Prüfung werden jeweils zu Semesterbeginn bekannt gegeben. Der Modus zu Semesterleistungen wie Übungsaufgaben, Hausaufgaben und zusätzliche Konsultationen in Vorbereitung der Prüfung werden ebenfalls zu Beginn festgelegt.

maximum number of participants40
Details in major Master Informatik 2009
subject nameDiscrete Mathematics
examination number2400344
credit points4
on-campus program (h)45
self-study (h)75
Obligationobligatory elective
examoral examination performance, 30 minutes
details of the certificate

Zum Abschluss ist eine mündliche Prüfungsleistung (30 min.) zu erbringen. Die Details zu dieser Prüfung werden jeweils zu Semesterbeginn bekannt gegeben. Der Modus zu Semesterleistungen wie Übungsaufgaben, Hausaufgaben und zusätzliche Konsultationen in Vorbereitung der Prüfung werden ebenfalls zu Beginn festgelegt.

maximum number of participants40