Technische Universität Ilmenau

Inverse Probleme - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Fachnummer 5790 - allgemeine Informationen
Fachnummer5790
Fakultät
Fachgebietsnummer2415 (Mathematische Methoden des Operations Research)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Armin Hoffmann
SpracheDeutsch und Englisch
TurnusWintersemester
VorkenntnisseGrundvorlesungen Analysis, Algebra, Numerik
LernergebnisseDie grundlegenden Prizipien und numerischen Methoden zur Behandlung von schlecht gestellten (ill-posed) Aufgaben werden beherrscht und stehen bei Anwendungsaufgaben zur Verfügung.
InhaltSingulärwertzerlegungen, Spektraldarstellung kompakter Operatoren, Regularisierung schlecht gestellter Probleme, Regularisierungsverfahren, Anwendungen aus der Technomathematik
MedienformenTafel, Skripte, Folien, Beamer
LiteraturRieder, Andreas: Keine Probleme mit inversen Problemen : eine Einführung in ihre stabile Lösung 1. Aufl., Wiesbaden : Vieweg, 2003, XIV, 300 S. : graph. Darst., Literaturverz. S. 288 - 296
ISBN: 3-528-03198-0, 978-3-528-03198-5*Pbk. : EUR 25,90, MAT SK 920 R551
Bernd Hofmann: Mathematik inverser Probleme.
Stuttgart [u.a.] : Teubner, 1999, 207 S.
Schriftenreihe: Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler. ISBN: 3-519-00254-X (kart.) : EUR 24,50, MAT SK 110 M100 H7.
Lothar von Wolfersdorf: Inverse und schlecht gestellte Probleme : eine Einführung,
Berlin : Akad.-Verl., 1994, 32 S. : graph. Darst., Schriftenreihe: Sitzungsberichte der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse ; 124,5
ISBN: 3-05-501649-1, 91: 94 A 8939
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Spezifik im Studiengang Master Mathematik und Wirtschaftsmathematik 2008
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
FachnameInverse Probleme
Prüfungsnummer2400167
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungWahlpflicht
Abschlusskeiner
Details zum Abschluss
max. Teilnehmerzahl

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.