Technische Universität Ilmenau

Nanofluidics / micro reaction technology - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

module properties 100556 - common information
module number100556
departmentDepartment of Mathematics and Natural Sciences
ID of group 2429 (Group for Physical Chemistry / Microreaction Technology)
module leaderProf. Dr. Michael Köhler
requirements

Abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Bachelorstudium

learning outcome

Ziel des Moduls ist die Vermittlung der Methoden und Systeme der Mikro- und Nanofluidik und ihrer Anwendung in den Bereichen der Mikroreaktionstechnik und der mikroanalytischen Systeme. Es besteht für die Studenten die Möglichkeit, sich eher für eine stärker mikrofluidisch-theoretisch orientierte Ausbildungsvariante zu entscheiden und diese entweder durch Anwendungen in der Mikroreaktionstechnik oder der Analytik zu ergänzen oder aber eine stärker praktisch orientierte Fächerzusammenstellung zu wählen.

Details in major Master Micro- and Nanotechnologies 2013
module nameNanofluidics / micro reaction technology
credit points7
Obligationobligatory
certificate of the moduleoral examination performance, 30 minutes
details of the certificate