Technische Universität Ilmenau

Basic Practical Chemistry for WSW - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only).
Information on the room and time of planned courses can be found in the e-calendar of events. Courses and examinations that are not listed in the e-calendar of events are planned "by appointment". A list of the events concerned can be found here: courses, examinations.

subject properties subject number 101099 - common information
subject number101099
departmentDepartment of Mathematics and Natural Sciences
ID of group2425 (Chemistry Group)
subject leaderapl. Prof. Dr. Uwe Ritter
languageDeutsch
term Wintersemester
previous knowledge and experience

Hochschulzugangsberechtigung

learning outcome

Die Studierenden erarbeiten sich Kenntnisse und Fähigkeiten zur Durchführung einfacher chemischer Grundoperationen. Sie haben ein vertieftes Wissen über die Nachweisreaktionen von anorganischen Kationen und Anionen unter besonderer Berücksichtigung moderner analytischer Methoden. Die Studierenden sind fähig einfache Grundoperationen der physikalischen Chemie durchzuführen und auszuwerten. Die Studierenden sind fähig, das Gefahrenpotential chemischer Operationen einzuschätzen und haben Kenntnisse über die Sicherheit im chemischen Laboratorium.

content

Die Studierenden müssen im Praktikum einfache Operationen und Analysen der anorganischen Chemie planen und im Praktikum qulitative Analysen zur Bestimmung von chemischen Stoffen durchzuführen. Die Studierenden werden einfache Operationen aus dem Bereich der allgemeinen Chemie planen und durchführen.

media of instruction

Praktikumsscript

literature / references

Jander/Blasius: Lehrbuch der analytischen und präperativen anorganischen Chemie;

evaluation of teaching
Details reference subject
subject nameBasic Practical Chemistry for WSW
examination number
credit points2
SWS
on-campus program (h)22
self-study (h)38
Obligationobligatory
examalternative pass-fail certificate
details of the certificate

Ein bestandenes Praktikum ist Voraussetzung für die schriftliche Prüfung. Die Praktikumsnote geht zu einem Fünftel in die Gesamtnote ein.

Signup details for alternative examinationsDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
maximum number of participants
Details in major Bachelor Werkstoffwissenschaft 2013
subject nameBasic Practical Chemistry for WSW
examination number2400598
credit points2
on-campus program (h)22
self-study (h)38
Obligationobligatory
examalternative pass-fail certificate
details of the certificate

Ein bestandenes Praktikum ist Voraussetzung für die schriftliche Prüfung. Die Praktikumsnote geht zu einem Fünftel in die Gesamtnote ein.

Signup details for alternative examinationsDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
maximum number of participants