Technische Universität Ilmenau

Masterarbeit mit Kolloquium - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul 101690 - allgemeine Informationen
Modulnummer101690
FakultätFakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Fachgebietsnummer 2425 (Chemie)
Modulverantwortliche(r)apl. Prof. Dr. Uwe Ritter
Voraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss aller Module aus den ersten zwei Semestern und Erarbeitung des Einführungsprojektes

Lernergebnisse

Der Studierende ist in der Lage, sich unter Anleitung und innerhalb einer vorgegebenen Frist in eine wissenschaftliche Problemstellung aus dem Gebiet der Masterarbeit vertieft einzuarbeiten, die bis zu diesem Zeitpunkt erlernten chemischen und biotechnischen Methoden anzuwenden und die Ergebnisse in verständlicher Form darzustellen.

Spezifik im Studiengang Master Biotechnische Chemie 2016
ModulnameMasterarbeit mit Kolloquium
Leistungspunkte30
VerpflichtungPflicht
ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

keine

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.