Technische Universit├Ąt Ilmenau

Programming - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties subject number 9051 - common information
subject number9051
departmentDepartment of Mathematics and Natural Sciences
ID of group2421 (Group for Theoretical Physics I)
subject leaderProf. Dr. Erich Runge
languageDeutsch
term Wintersemester
previous knowledge and experience

Abiturwissen Mathematik

learning outcome

Die Studierenden sind in der Lage, selbstständig Programme zur Umsetzung einfacher mathematischer Fragestellungen zu erstellen. Hierzu benutzen sie die Sprachen MATLAB oder C und C++. Sie entwerfen geeignete Visualisierungen.
Sie analysieren auch komplexe Sachverhalte und entwerfen Konzepte zur Bearbeitung durch Computerprogramme. Sie können in Kleingruppen zusammenarbeiten und komplexere Aufgaben gemeinsam im Team umsetzen.

content

Prinzipien der Programmierung: Programmierung in C++ und Visualisierung häufig wiederkehrender Motive (Sortieren, Finden, ....) und einfacher physikalischer Vorgänge (z. B. Stossende Teilchen);
Numerische Methoden und Anwendungen in der Physik: Programmierung und Visualisierung einfacher dynamischer Systeme (Pendel, Wurfparabel, ...)

media of instruction

Computerübungen, vorwiegend Tafel, auch Beamerpräsentationen und Handouts

literature / references

D. Hanselmann, B. Littlefield: Mastering MATLAB 6 (Prentice Hall); K. Sigmon: MATLAB Prime (im Internet find- und verfügbar)

evaluation of teaching
Details in major Bachelor Technische Physik 2011, Bachelor Technische Physik 2013
subject nameProgramming
examination number2400400
credit points3
on-campus program (h)22
self-study (h)68
Obligationobligatory
examwritten pass-fail certificate
details of the certificate

benotete Studienleistung

Signup details for alternative examinations
maximum number of participants