Technische Universit├Ąt Ilmenau

Chemistry and Analytics - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

module properties 100098 - common information
module number100098
departmentDepartment of Mathematics and Natural Sciences
ID of group 2425 (Chemistry Group)
module leaderProf. Dr. Peter Scharff
requirements

keine

learning outcome

das Modul gibt eine Einführung in die spezielle anorganische Chemie und die Analytik. Die Studierenden sind fähig aufgrund der erworbenen Kenntnisse der anorganischen Chemie und der Analytik moderne Methoden zu bewerten. Die Studierenden sind in der Lage, aufgrund der erworbenen Kenntnisse über Komplexverbindungen und deren Chemie Einsatzfelder und Anwendungen devon Komplexen zu bewerten. Sie sind in der Lage die Vor- und Nachteile von Komplexverbindungen aus ihrer chemischen Zusammensetzung abzuleiten bzw. eine Verbindung zwischen mikroskopischen und makroskopischen Eigenschaften zu verstehen. Die Studierenden sind in der Lage chemisches Stoffwissen der anorganischen Chemie mit grundlegenden Beziehungen und Gesetzmäßigkeiten der Chemie und Analytik zu verknüpfen.

Details in major Master Elektrochemie und Galvanotechnik 2013
module nameChemistry and Analytics
credit points5
Obligationobligatory
certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate

keine